AcademiaNet - exzellente Wissenschaftlerinnen im Blick

AcademiaNet - exzellente Wissenschaftlerinnen im Blick
AcademiaNet ist eine Datenbank mit Profilen exzellenter Forscherinnen aus allen Fachdisziplinen. Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.

Sie möchten Gremien besetzen oder suchen Expertinnen zu einem Thema? Finden Sie die passende Wissenschaftlerin bei AcademiaNet!



Prof. Helen Watanabe-O'Kelly

Frauen in der deutschen Kultur und Literatur der frühen Neuzeit

AcademiaNet im Gespräch mit Helen Watanabe-O'Kelly, Professorin für Deutsche Literatur an der Universität Oxford
Watanabe-O'Kelly trägt mit ihrer Forschung zum besseren Verständnis der europäischen Hofkultur des 16., 17. und 18. Jahrhunderts bei. Sie beschäftigt sich auch mit der Rolle der Frau am Hof und betrachtet die Darstellung der Frau in der deutschen Literatur mit neuen Augen.

Mehr

Im Fokus: Religion/Religionswissenschaft/Theologie

Listenansicht

Prof. Irena Backus

Université de Genève

Spezialgebiet

Intellektuellen- und insbesondere Religionsgeschichte der Frühen Neuzeit

Forschungsinteressen

G. W. Leibniz und der Protestantismus Geschichte der Rezeption der christlichen Antike in der Frühen Neuzeit Geschichte der Biblischen Exegese Das Übernatürliche im 16. und 17. Jahrhundert


Partner


Die Wissenschaftlerinnen in AcademiaNet wurden nominiert von

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.