AcademiaNet - exzellente Wissenschaftlerinnen im Blick

AcademiaNet rückt exzellente Forscherinnen ins Blickfeld derer, die wissenschaftliche Gremien oder Führungspositionen besetzen, die über Wissenschaft berichten, Konferenzprogramme gestalten oder Experten zur Entscheidungsfindung hinzuziehen wollen.


Wie sich Nervensysteme entwickeln

AcademiaNet im Gespräch mit Angelika Stollewerk, Privatdozentin für Entwicklungsbiologie

Dr. Angelika Stollewerk und ihr Team an der Queen Mary University, London, vergleichen die Entwicklung von Insekten und anderen Gliederfüßern, um zu verstehen, wie sich die verschiedenen Nervensysteme im Laufe der Evolution entwickelt haben.


Mehr

Porträt des Tages

Prof. Dr. Eugénia da Conceição-Heldt

Technische Universität Dresden, Department of Political Science, Chair of International Politics

Details

Im Fokus: Ingenieurwissenschaften

Listenansicht

Dr. Iris Altpeter


Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP), Saarbrücken

Spezialgebiet

Mikromagnetische Prüfverfahren

Prof. Dr. Birgit Awiszus


Technische Universität Chemnitz

Spezialgebiet

Maschinenbau: Umformtechnik, Produktionsinformatik

Forschungsinteressen

Modellierung und Simulation von Umformprozessen, Entwicklung und Modellierung umformtechnischer Prozessketten, Produktmodellierung und Anwendung der Produktdatentechnologie, Inkrementelle Umformverfahren

Prof. Dr. Deniz Baskent


Rijksuniversiteit Groningen

Spezialgebiet

Biomedizinische Technik

Forschungsinteressen

Sprachverstehen, auditive Wahrnehmung, Hörschaden, Hörgeräte, Cochleaimplantate, audiovisuelle Integration, auditive Kognition, Verhaltensforschung, Altern

Prof. Dr. Christina Berger


Technische Universität Darmstadt, Staatliche Materialprüfungsanstalt

Spezialgebiet

Forschung, Prüfung, Beratung, Überwachung, Zertifizierung, Schadensklärung in den Bereichen der Bauteilfestigkeit sowie Hochtemperaturverhalten Bauteile aus Metallen, auch Leichtmetallen, Baustoffen, Kunststoffen, Werkstoffverbunde und Verbundwerkstoffe, Oberflächentechnik, Tribologie. Vorlesungen zur Werkstoffkunde und Bauteilfestigkeit, Betreuung von Doktor-, Bachelor- und Masterarbeiten, Advanced Design Projekten, sowie Übungen, Praktika und Seminaren.

Forschungsinteressen

Ganzheitliche Bewertung von Bauteileigenschaften unter komplexen Beanspruchungen im Beziehungsfeld Werkstoff - Fertigung - konstruktive Gestaltung- Bauteilbeanspruchung von Konstruktionsbauteilen mit den besonderen Schwerpunkten der Werkstoffentwicklung, Bauteilfestigkeit, Ermüdungsverhalten, Schadensanalyse und Lebensdaueranalyse bei hohen Temperaturen, sehr hohen Schwingspielzahlen, Umgebungseinfluss Qualitätssicherung und -verbesserung von Fertigungsabläufen bei der Herstellung von Bauteilen

Prof. Katrin Beyer


École polytechnique fédérale de Lausanne EPFL

Spezialgebiet

Bauingenieurwesen, Erdbebeningenieurwesen, Hochbau

Dr. Anja Bieberle-Hütter


FOM Institute DIFFER

Spezialgebiet

Materialwissenschaften: dünne Schichten, Mikrofabrikation, und Mikrosysteme

Forschungsinteressen

Oxide und Metalloxide Dünnschicht-Prozesse mit verschiedenen Methoden, z. B. Sputtern, Laserstrahlverdampfen Strukturelle und mikrostrukturelle Charakterisierung Elektrische und elektrochemische Charakterisierung z. B. durch Impedanzspektroskopie Untersuchung von Struktur-Eigenschafts-Beziehungen Mikrofabrikation und Mikrostruktur dünner Schichten Design und Fabrikation komplexer Mikrosysteme Hochtemperatur-Mikrosysteme Festoxidbrennstoffzellen

Prof. Dr. Kirsten Bobzin


RWTH Aachen

Spezialgebiet

Oberflächentechnik, Werkstofftechnik

Forschungsinteressen

Oberflächentechnik Fügetechnik (Löten) Tribologie Korrosion Werkstofftechnik PVD-Technologie thermisches Spritzen Auftraglöttechnologie tribologische Schutzschichten für Fertigungstechnik und Bauteilanwendungen Wärmedämmschichten für Gasturbinenbauteile

Dr. Antonella Bogoni


Consorzio Nazionale Interuniversitario per le Telecomunicazioni

Spezialgebiet

Telekommunikation, nichtlineare Optik

Forschungsinteressen

Ultraschnelle optische Kommunikation Digitale Photonik Optisch gepulste Laser Photonische Analog-Digital-Wandler Nichtlineare Optik Mikrowellenphotonik Photonische Radar-Transceiver und drahtlose TLC-Systeme

Prof. Anja Boisen


Technical University of Denmark (DTU)

Spezialgebiet

Mikro- und Nanotechnologie

Forschungsinteressen

Mikro- und nanomechanische Komponenten für Sensorik und die orale Medikamentengabe

Prof. Dr. C.V.C. Bouten


Technische Universiteit Eindhoven

Spezialgebiet

Regenerative Medizin, Tissue Engineering

Forschungsinteressen

Kardiovaskuläre Regeneration, Herzgewebe, Herzklappen, Gefäße

Prof. Dr. Sofia Calero


Universidad Pablo de Olavide

Spezialgebiet

Molekulare Simulationen in nanostrukturierten Materialien

Forschungsinteressen

Meine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Untersuchung und das Design von multifunktionalen nanostrukturierten Materialien und komplexen Molekülen. Mit Hilfe von molekularen Simulationen schaffen wir eine fundierte Grundlage für die Entwicklung neuer multifunktionaler Materialien. Wir interessieren uns für Prozesse, die, in Kombination mit einer Art von Kontrolle auf molekularer Ebene, weitreichende Auswirkungen auf beide Bereiche, Grundlagenforschung und technologische Anwendungen, haben werden.

Dr. Dajana Cassioli


Universität L'Aquila

Spezialgebiet

Drahtlose Kommunikation

Forschungsinteressen

Drahtlose Kommunikationstechnologien, UWB-Radio und 60-GHz-Radio, Kanalmessungen und -modellierung, Ad-hoc-Netzwerke, drahtlose Sensornetzwerke (WSN), drahtlose Multimediasensornetzwerke und IP-Netzwerke

Dr. Tanja Clees


Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen (SCAI), Sankt Augustin

Spezialgebiet

Robust Design, Netzwerke (Gas, Schaltungen, Wasser usw.), Scientific Computing, Computational Engineering

Forschungsinteressen

Netzwerksimulation und Graph Mining Multikriterielle Parameter-Optimierung für naturwissenschaftlich-technische Anwendungen Metamodellierung (Response Surfaces) Sensitivitäts- und Robustheitsstudien für hochaufgelöste Simulationsresultate hierarchische lineare Löser - insbesondere algebraische Mehrgitterverfahren

Prof. Dr. Laura De Lorenzis


Technische Universität Braunschweig

Dr. Bécares del Campo


Max-Planck-Institut für Polymerforschung, Mainz

Spezialgebiet

Chemie, Materialwissenschaft

Forschungsinteressen

Adhäsion Biointerface Oberflächenchemie Mikro- und Nanostrukturierung

Prof. Dr. Petra Stephanie Dittrich


Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich

Spezialgebiet

(Bio)analytische Chemie, Mikrosystemtechnik

Forschungsinteressen

Mikrofluidik, Lab-on-Chip-Technologie Entwicklung von bioanalytischen Plattformen für Zellanalyse und medizinische Diagnostik Nanotechnologie, molekulare Selbstorganisation

Dr. Rachel Sian Edwards


University of Warwick

Spezialgebiet

Werkstoffprüfung mit Ultraschall und Ultraschallmessungen von Einkristallen

Forschungsinteressen

Werkstoffprüfung, akustische Oberflächenwellen, Fehlererkennung Ultraschallmessungen von Einkristallen (Supraleiter, magnetische Materialien), Phasenänderungen, berührungslose Ultraschallmessungen

Prof. Dr. Katrin Ellermann


Technische Universität Graz

Spezialgebiet

Mechanik

Forschungsinteressen

Nichtlineare Dynamik stochastische Schwingungen Schwingungsmessung Mechatronik Meerestechnik

PD Dr. Katja Emmerich


Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Spezialgebiet

Rohstoffe, Tonminerale, Schichtminerale

Forschungsinteressen

Strukturaufklärung und Strukturmanipulation von Schichtsilicaten Rohstoffoptimierung u.a. in Keramik-, Papier-, Gießereiindustrie Wasserbindung in Schichtmineralen Thermische Analyse

Prof. Dr. Ursel Fantz


Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching

Spezialgebiet

Plasmaphysik

Forschungsinteressen

Niedertemperaturplasmen Fusionsforschung Plasmadiagnostik Ionenquellen Fusionstechnologien

Prof. Dr. Bettina Maria Frohnapfel


Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Spezialgebiet

Strömungsmechanik

Forschungsinteressen

Reibungsminderung in turbulenten Strömungen (aktiv und passiv) Kontrolle der laminar-turbulenten Transition Kontrolle laminarer Strömungen Strömungskontrolle durch Oberflächenstrukturen Strömungskontrolle durch langkettige Polymere Mischungskontrolle Turbulenzmodellierung

Dr. habil. Tatiana Gambaryan-Roisman


Technische Universität Darmstadt

Spezialgebiet

Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung, Strömungslehre, Materialwissenschaften

Forschungsinteressen

Thermodynamik, Wärme- und Stofftransport an Grenzflächen und in dünnen Filmen Innovative Kühlungsverfahren für Hochleistungselektronik Fallfilmdynamik und -verdampfung Sprühkühlung, Tropfenaufprallkühlung Brennstoffzerstäubung und -verdampfung in modernen Gasturbinenbrennkammern Nano- und mikrostrukturierte und chemisch modifizierte Oberflächen Hydrodynamik und Wärmeübertragung in Mikrogravitation Transportprozesse in porösen Materialen und in Verbundwerkstoffen Schaumbildungsmechanismen Polymerabgeleitete keramische Werkstoffe Hydrodynamische und thermische Instabilitäten Marangoni-Konvektion

Dr. Eileen Gentleman


King's College London

Prof. Åsa Haglund


Chalmers University of Technology

Prof. Dr. Christiane Hipp


Brandenburgische Technische Universität Cottbus

Spezialgebiet

Wirtschaftsingenieurwesen und Innovationsökonomie

Forschungsinteressen

Wirtschaftsethik Dienstleistungsinnovation Prozessinnovation Herstellung der Zukunft Demografischer Wandel und lebenslanges Lernen

Prof. Dr. Martina Hirayama


Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Spezialgebiet

Polymerchemie, Polymere, Funktionswerkstoffe, Polymere auf Grenzflächen und Oberflächen, Polymerbeschichtungen, Sol-Gel-Beschichtungen, Funktionsbeschichtungen, "Smart Coatings", Nanobeschichtungen, Nanoverbundwerkstoffe

Forschungsinteressen

Funktionsbeschichtungen - Antifreeze-Beschichtungen - Antikalkbeschichtungen

Dr. habil. Karin Hofstetter


Technische Universität Wien

Spezialgebiet

Mechanik der Werkstoffe und Strukturen

Forschungsinteressen

Mikromechanische Charakterisierung von Holz und Holzwerkstoffen Homogenisierungsverfahren Finite-Elemente-Methode

Prof. Dr. Dr. Dagmar Hülsenberg


Spezialgebiet

Werkstoffwissenschaft (insbesondere Glas- und Keramikwerkstoffe, Werkstofftechnologie (insbesondere Mikrostrukturierung von Glas- und Keramikwerkstoffen), Anwendung elektrotechnologischer Verfahren zur Herstellung von Glas und Keramik, Erzeugung von nano- und mikroskaligen oxidischen Pulvern, Partielle Kristallisation von Gläsern, Recycling unter Nutzung von Glastechnologien, Messtechnik für die Herstellung von Glas und Keramik, Technikgeschichte

Forschungsinteressen

Mikrostrukturierung UV-sensitiver Gläser Mikrostrukturierung von Gläsern durch Verziehtechnologien Herstellung oxidischer, magnetischer Mikro- und Nanopulver Glas-Glas-Komposite Homogenisierung von Glasschmelzen Erzeugung glaskeramischer Werkstoffe Mikrostrukturierte Glasclichés als Werkzeuge für die Tiefdrucktechnik Quarzglas

Prof. Dr. Ellen Ivers-Tiffée


Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Spezialgebiet

Werkstoffe der Elektrotechnik

Forschungsinteressen

Funktionswerkstoffe für den Energiebereich (Brennstoffzellen, Batterien, Sauerstoffmembranen) Charakterisierung der elektrischen und elektrochemischen Reaktions- und Transportvorgänge Entwicklung von nanoskaligen Funktionsschichten Methoden zur modellgestützten Werkstoffentwicklung modellbasierte In-situ-Diagnose und Lebensdauervorhersage

PD Dr. Monika Johannsen


Technische Universität Hamburg-Harburg

Spezialgebiet

Thermische Verfahrenstechnik, Bioverfahrenstechnik

Forschungsinteressen

Adsorption / Chromatographie Bioseparations Downstream Processing Extraktion Membrantrennungen Thermodynamische Grundlagen / Phasengleichgewichte Überkritische Fluide / Green Solvents

Prof. Dr. Grit Kalies


HTW Dresden

Spezialgebiet

Thermodynamik

Forschungsinteressen

Methodische Weiterentwicklung der phänomenologischen und statistischen Thermodynamik Mischphasen- und Grenzflächenthermodynamik Vorausberechnung der Mehrkomponentenadsorption Texturelle und energetische Charakterisierung von porösen und dispersen Festkörpern Modellentwicklung zur Auswertung von Gas- und Flüssigphasenadsorptionsisothermen

Prof. Maarit Karppinen


Aalto University

Prof. Dr. Anke Rita Kaysser-Pyzalla


Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), Berlin

Spezialgebiet

Material- und Werkstoffwissenschaften

Forschungsinteressen

Forschung mit Photonen und Neutronen

Prof. Dr. Antonia B. Kesel


Hochschule Bremen

Spezialgebiet

Biomechanik, Bionik

Forschungsinteressen

Funktionale Oberflächen Leichtbaukonstruktionen Lokomotion der Tiere

Dr. Isabel Kinski


Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS)

Spezialgebiet

Funktionalisierung keramischer Materialien über das molekulare Design von Vorläuferverbindungen (Precursoren), Polymer-abgeleitete Keramiken, Sol-Gel-Prozesse zur Herstellung von Nanomaterialien und dünnen Schichten

Forschungsinteressen

Entwicklung keramischer Materialien für die Sensorik Optokeramiken Schutzschichten Thermoelektrika und Nanomaterialien als Phosphore Entwicklung keramischer Materialien für Implantate

Dr. habil. Verena Kräusel


Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU), Chemnitz

Spezialgebiet

Blechbearbeitung (Umform- und Zerteiltechnik)

Forschungsinteressen

Blechumformung konventionelle Schneidtechnologien Schneidtechnologien für den Hochgeschwindigkeitsbereich Verarbeitung hochfester Blechwerkstoffe (Umformen und Schneiden)

Prof. Dr. Ulrike Krewer


Technische Universität Braunschweig

Spezialgebiet

Energie- und Systemverfahrenstechnik

Forschungsinteressen

Brennstoffzellen Batterien Energiesysteme elektrochemische Prozesse modellbasierte und experimentelle Systemanalyse Dynamik Systemverfahrenstechnik

Prof. Dr. Ulrike Kuhlmann


Universität Stuttgart

Spezialgebiet

Bauingenieurwesen

Forschungsinteressen

Stahlbau, Holzbau, Verbundbau

Prof. Dr. Dr. Sabine Kunst


Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Potsdam

Dr. Karen Lienkamp


Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Spezialgebiet

Polymerchemie, Oberflächentechnik

Forschungsinteressen

Polymersynthese Oberflächentechnik Bioaktive Polymere Antimikrobielle Polymere Polymercharakterisierung Oberflächencharakterisierung

Prof. Dr. Katja Loos


Rijksuniversiteit Groningen

Spezialgebiet

Polymerwissenschaft Synthetische Polymerchemie

Forschungsinteressen

Die Hauptthemen meiner Forschung sind derzeit Entwicklung, Synthese und Charakterisierung neuartiger, maßgeschneiderter Makromoleküle sowie die Entwicklung nachhaltiger, ökoeffizienter und wettbewerbsfähiger Produktionsmethoden für Polymerwerkstoffe. Durch die Nutzung moderner Polymersyntheseverfahren wie Biokatalyse und andere kontrollierte Polymerisationsmethoden verfolgt meine Forschung das Ziel, fundamentale wissenschaftliche Erkenntnisse auf zukunftsweisende Technologien zu übertragen. Die Forschungsbemühungen meiner Arbeitsgruppe lassen sich grob in Projekte einteilen, bei denen es um die Entwicklung neuer Verfahren zur enzymatischen Polymerisation/Monomersynthese geht, sowie Projekte, in denen auf die Synthese und Untersuchung/Nutzung der Selbstorganisation von Blockcopolymeren hingearbeitet wird.

Dr. Barbara Lothenbach


Eidg. Materialprüfungs- & Forschungsanstalt (EMPA)

Spezialgebiet

Thermodynamic modelling Solid/water interaction in cementitious systems, Hydration of cementsTransport and retention of metals, Database development

Forschungsinteressen

Thermodynamic modelling Solid/water interaction in cementitious systems Hydration of cements Transport and retention of metals Database development

PD Dr. Marisol Martin-Gonzalez


Instituto de Microelectronica de Madrid -CSIC-

Spezialgebiet

Elektrochemie, Thermoelektrik, Nanoengineering-Werkstoffe, eloxiertes poröses Aluminiumoxid, Messung von Eigenschaften, strukturelle Charakterisierung

Forschungsinteressen

Derzeit bemühen wir uns, die Thermoelektrik durch Nanoengineering effizienter zu machen.

Dr. Laoise Maria McNamara


NUI Galway

Spezialgebiet

Knochenbiomechanik, Mechanobiologie, Knochenzellbiologie, Finite-Elemente-Analyse, Geweberegeneration

Forschungsinteressen

Mechanische Charakterisierung von biologischem Gewebe Knochenzellbiologie Mechanobiologie Regeneration von Knochengewebe in vitro Finite-Elemente-Modellierung Adaptive Modellierung biologischer Prozesse

Prof. Dr. Birgit Mertig


BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Spezialgebiet

Baustoffe (Gefüge, physikalisch-chemische Eigenschaften, Dauerhaftigkeit)

Forschungsinteressen

Angewandte Mineralogie mit dem Schwerpunkt Baustoffe Phasen- und Gefügeentwicklung während der Zementhydratation Reaktivität von Zusatzstoffen für Beton und Zementkomponenten (u. a. Flugasche, Hüttensand) Schädigungsmechanismen in Baustoffen (u. a. Feuchte- und Frostschädigung, Sulfatwiderstand, Alkali-Kieselsäurereaktion) Charakterisierung des Mikro- und Nano-Gefüges und Interpretation der Ergebnisse im Hinblick auf praxisrelevante Baustoffeigenschaften

Prof. Dr. Insa Neuweiler


Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Spezialgebiet

Umweltingenieurwissenschaften

Forschungsinteressen

Modellierung von Strömungs- und Transportprozessen in porösen Medien stochastische Modellierung Skalierungsmethoden Zweiphasenströmung

Dr. Niamh C. Nowlan


Imperial College London

Prof. Ingela Nyström


Uppsala University

Dr. Rachel Angharad Oliver


The University of Cambridge

Dr. Romana Piat


Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Spezialgebiet

Mechanik

Forschungsinteressen

Verbundwerkstoffe: Mikrostrukturcharakterisierung, -modellierung und -optimierung Bruchmechanik der Porösen Medien numerische und experimentelle Materialparameteridentifikation

Prof. Dr. Stefanie Reese


Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Spezialgebiet

Mechanik

Forschungsinteressen

Materialmodellierung: Metalle (Verfestigungs-,anisotropes Verhalten), Biomaterialien (faserverstärktes soft tissue), Polymere (thermomechanische Kopplung, Viskoelastizität) Numerische Methoden: neue Finite-Elemente-Technologien (große Verformungen, dünne Strukturen, reduzierte Integration), Modellreduktion Experimentelle Arbeiten: multiaxiales mechanisches Verhalten von weichen Materialien (aber auch Metallen) Validierung durch komplexe Anwendungen in Produktionstechnik (innovative Umformverfahren, Ringwalzen), Medizintechnik (Stents) und Biomechanik (Muskeln)

Dr. Heike Riel


IBM Research - Zurich

Spezialgebiet

Nanotechnologie

Maria Goreti Ferreira Sales


Instituto Superior de Engenharia do Porto, BIOMARK, Sensor Research

Prof. Dr. Katja Schenke-Layland


Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB), Stuttgart

Spezialgebiet

Regenerative Medizin

Forschungsinteressen

Tissue Engineering Biomaterialien Stammzellbiologie kardiovaskuläre Forschung extrazelluläre Matrix Entwicklungsbiologie Anatomie

Prof. Dr. Ina Schieferdecker


Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS), Berlin

Spezialgebiet

Information and Communication Technologies (ICT)

Forschungsinteressen

Modellbasierte Softwareentwicklung Verifikation und Validierung Testautomatisierung Qualitätssicherung

Prof. Dr. Dr. h.c. Dagmar Schipanski


Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. Dagmar Schipanski

Spezialgebiet

Festkörperelektronik

Forschungsinteressen

Nanoelektronik Nanostrukturen Ethik in Naturwissenschaft und Technik Innovationen auf wissenschaftlicher Basis

Prof. Dr. Marina Schlünz


Fachhochschule Hannover

Spezialgebiet

Qualitätsmanagement, insbesondere im Bereich Dienstleistung

Forschungsinteressen

Qualitätsmanagement im Bereich Bildung

Prof. Dr. Doris Schmitt-Landsiedel


Technische Universität München

Spezialgebiet

Mikroelektronik, Nanoelektronik

Forschungsinteressen

Technologie, Bauelemente und Schaltungstechnik für hochintegrierte elektronische Systeme Ausbeute und Zuverlässigkeit integrierter Schaltungen Schaltungen mit neuen Bauelementen

Prof. Dr. Martina Schraudner


Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München

Spezialgebiet

Strategische Forschungsplanung, Diversity in Organisationen, Gender Aspekte in Forschungsthemen

Prof. Nava Setter


Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne

Spezialgebiet

Elektrokeramiken

Forschungsinteressen

Ferroelektrik und Piezoelektrik: Momentan untersuche ich die Effekte der Grenzflächen, der finiten Größe und des Phänomens der Domänenwände auf die Funktionsweise dieser Materialien und versuche somit neue Anwendungen, die auf diesen Effekten basieren, darzustellen.

Prof. Dr. Elizabeth Joyce Tait


University of Edinburgh

Prof. Dr. Kerstin Thurow


Universität Rostock

Spezialgebiet

Automatisierungstechnik / Life Science Automation

Forschungsinteressen

Life Science Automation und Engineering High Throughput Analytics Laborautomation für chemische, pharmazeutische und biotechnologische Applikationen High Throughput Screening Prozessanalysenmesstechnik

Prof. Dr. Ursula van Rienen


Universität Rostock

Spezialgebiet

Theoretische Elektrotechnik

Forschungsinteressen

Theorie und Simulation elektromagnetischer Felder, Numerik großer Gleichungssysteme, Beschleunigerphysik, Bioelektromagnetismus

Prof. Dr. Sigrid Wenzel


Universität Kassel

Prof. Dr. Burghilde Wieneke-Toutaoui


Fachhochschule Brandenburg

Spezialgebiet

Generative Fertigungsverfahren, moderne Produktionssysteme, Frauen in MINT-Berufen, Diversity, insbesondere Migrationshintergrund, Bologna-Prozess (Ingenieurstudiengänge)

Forschungsinteressen

Generative Fertigungsverfahren Moderne Produktionssysteme

Prof. Dr. Katja Windt


Jacobs University, Bremen

Spezialgebiet

Produktionslogistik, Planungs- und Steuerungsmethoden für die Produktion, Auslegung von globalen Distributionsnetzwerken, Selbststeuerung, Materialflussoptimierung

Forschungsinteressen

Verbesserung der Liefertermintreue Graph Coloring Dynamics Clusteranalyse zur Verbesserung logistischer Prozesse logistikgerechte Konstruktion Sonification/Auditory Display produktionslogistischer Prozesse

Dr. habil. Myrjam Winning


Werkstoff Service GmbH

Spezialgebiet

Materialwissenschaften, Werkstofftechnik

Forschungsinteressen

Materialdesign Grenzflächenphysik

Prof. Dr. Petra Winzer


Bergische Universität Wuppertal

Forschungsinteressen

Anforderungsmanagement über den Produktlebenszyklus Kundenwissensintegration in die Produktentwicklung Rückverfolgbarkeit von Informationen im Sinne der Gewährleistung der Produktsicherheit Kopplung und Weiterentwicklung von qualitätswissenschaftlichen Methoden, z. B. QFD mit DoE oder FMEA etc. Kompetenzentwicklung für die nachhaltige Umsetzung von Total Quality Management

Dr. Tanja Zseby


Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS), Berlin

Spezialgebiet

Internettechnologien

Forschungsinteressen

Netzwerksicherheit Messverfahren und Datenanalyse in IP-Netzen Future-Internet-Architekturen und -Protokolle


Warum anmelden?
 


Passwort vergessen?
Neuanmeldung


Partner