Nachrichtenübersicht

  1. Ein weiteres Puzzlestück bei der Entwicklung von Leberkrebs identifiziert

    ForscherInnen entdecken überraschende Rolle eines Botenproteins in Tumorzellen

    17.01.17 | Academianetlerin Manuela Baccarini und ihr Team an den Max F. Perutz Laboratories (MFPL) der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien sind in der Entschlüsselung jener Mechanismen, die dem Leberkrebs zugrunde liegen, einen Schritt weiter gekommen.

    Weiter
  2. Vorhersagen entlasten das Gehirn

    Mediziner und Psychologen untersuchen, wie wir eigene Handlungen wahrnehmen.

    16.01.17 | Sinneswahrnehmungen kosten unser Hirn weniger Energie, wenn wir die Vorkommnisse, die wir wahrnehmen, selbst hervorrufen. Das zeigt eine neue Studie unter der Mitwirkung von AcademiaNetlerin Prof. Katja Fiehler.

    Weiter
  3. Rezeptor und Ernährung beeinflussen Hautbarriere

    11.01.17 | Die Haut ist ein wichtiges Schutzschild gegen negative Umwelteinflüsse. Dem Team von AkademiaNetlerin Charlotte Esser ist es gelungen, die Funktion des Aryl-Hydrocarbon-Rezeptors und den Einfluss der Ernährung auf diese Schutzbarriere nachzuweisen.

    Weiter
  4. Wasserstoff aus Sonnenlicht – aber im Dunkeln

    03.01.17 | Graphitisches Kohlenstoffnitrid kann für die künstliche Photosynthese Elektronen erzeugen, speichern und zeitverzögert wieder freisetzen, wie Academianetlerin Prof. Bettina V. Lotsch jetzt zusammen mit ihren Kollegen herausgefunden hat.

    Weiter
  5. Zurück auf Anfang: Reaktivierung von embryonalen Genen verursacht Stammzell-Alterung im Muskel

    29.12.16 | Forscher vom FLI in Jena, darunter AcademiaNetlerin Julia von Maltzahn, zeigen erstmals, dass die Reaktivierung embryonaler Gene Ursache für die Alterung von Muskeln ist.

    Weiter
  6. Simone Fulda in DFG-Kommission berufen

    21.12.16 | Prof. Simone Fulda vom Universitätsklinikum Frankfurt wurde vom Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in die Senatskommission für Grundsatzfragen in der Klinischen Forschung berufen.

    Weiter
  7. Verdienstmedaille für Bärbel Friedrich

    15.12.16 | Wissenschaft gewinnt in Politik und Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Für ihr herausragendes Engagement in Wissenschaftspolitik und Forschungsethik hat AcademiaNetlerin Bärbel Friedrich jetzt die Verdienstmedaille der Leopoldina Akademie verliehen bekommen.

    Weiter
  8. Ameisen und Epiphyten - Drei Millionen Jahre Partnerschaft

    05.12.16 | AcademiaNetlerin Prof. Susanne Renner hat die Symbiose von Ameisen und Pflanzen auf den Fiji-Inseln untersucht. Dabei kam heraus: Ameisen betreiben Landwirtschaft, und zwar schon seit Millionen Jahren.

    Weiter
  9. Charlotte Krawczyk jetzt Mitglied bei acatech

    30.11.16 | Die AcademiaNetlerin und Geophysikerin Charlotte Krawczyk ist in die acatech, die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, gewählt worden.

    Weiter
  10. Kohlenstoff-Nanoröhrchen koppeln Licht und Materie

    24.11.16 | Die Optoelektronik kombiniert Optik und Halbleiterelektronik, um aus elektronisch erzeugte Daten und Energiemengen Licht zu machen. AcademiaNetlerin Jana Zaumseil von der Universität Heidelberg und Professor Malte Gather von der University of St Andrews in Schottland ist es nun erstmals gelungen, eine starke Wechselwirkung von Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen nachzuweisen.

    Weiter
Seite 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 | »

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.