Nachrichtenübersicht

  1. "Viele glauben, Industrie 4.0 kann man kaufen"

    27.02.17 | Prof. Birgit Vogel-Heuser erklärt, warum die Definition von Industrie 4.0 so schwierig ist und wie Unternehmen die neue industrielle Revolution umsetzen können.

    Weiter
  2. Naika Foroutan erhält Höffmann-Wissenschaftspreis

    22.02.17 | Zum ersten Mal erhielt eine Wissenschaftlerin den Höffmann-Wissenschaftspreis: AcademiaNetlerin Prof. Naika Foroutan, Professorin für Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik an der Humboldt Universität zu Berlin.

    Weiter
  3. Silvia Arber erhält den Louis-Jeantet-Preis für Medizin

    16.02.17 | Die Neurobiologin Prof. Silvia Arber wird für ihre Beiträge zum Verständnis der Bewegungskontrolle bei Säugetieren mit dem hoch dotierten Louis-Jeantet-Preis ausgezeichnet.

    Weiter
  4. Von Herzen, Mäusen und Astronauten

    AcademiaNet-Interview mit Sonja Schrepfer, Herz- und Stammzellenforscherin

    09.02.17 | Normalerweise beschäftigt sich Prof. Sonja Schrepfer mit Fragen des Immunsystems im Rahmen von Herz- und Lungentransplantationen, hierzu gehört auch die Stammzellenforschung. Aktuell erforscht sie in San Francisco die Auswirkungen von Schwerelosigkeit auf die Zellen des Herz-Kreislauf-System.

    Weiter
  5. Chinesischer Staatspreis für Katharina Kohse-Höinghaus

    08.02.17 | Die Bielefelder Chemikerin und AcademiaNetlerin Katharina Kohse-Höinghaus wurde in Peking mit der höchsten chinesischen Auszeichnung für internationale Wissenschaftskooperationen geehrt.

    Weiter
  6. Das Flüstern der Knochen

    Die Jagd einer AcademiaNetlerin nach der Evolution der Sprache

    01.02.17 | Drei Tübinger Wissenschaftler, unter ihnen die AcademaNetlerin Katerina Harvati, haben Übereinstimmungen bei der Entwicklung von Sprache und Schädelknochen entdeckt.

    Weiter
  7. Martina Brockmeier wird Vorsitzende des Wissenschaftsrats

    26.01.17 | Die Agrarökonomin und AcademiaNetlerin der Universität Hohenheim leitet ab Februar das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium für Bund und Länder

    Weiter
  8. Dyslexie: Die versteckten Mechanismen verstehen

    AcademiaNet Interview mit Dr. Paracchini

    23.01.17 | Fast jedes zehnte Kind leidet an einer Lesestörung. Dr. Silvia Paracchini von der University of St. Andrews erforscht die bisher wenig bekannten biologischen Ursachen.

    Weiter
  9. Ein weiteres Puzzlestück bei der Entwicklung von Leberkrebs identifiziert

    ForscherInnen entdecken überraschende Rolle eines Botenproteins in Tumorzellen

    17.01.17 | Academianetlerin Manuela Baccarini und ihr Team an den Max F. Perutz Laboratories (MFPL) der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien sind in der Entschlüsselung jener Mechanismen, die dem Leberkrebs zugrunde liegen, einen Schritt weiter gekommen.

    Weiter
  10. Vorhersagen entlasten das Gehirn

    Mediziner und Psychologen untersuchen, wie wir eigene Handlungen wahrnehmen.

    16.01.17 | Sinneswahrnehmungen kosten unser Hirn weniger Energie, wenn wir die Vorkommnisse, die wir wahrnehmen, selbst hervorrufen. Das zeigt eine neue Studie unter der Mitwirkung von AcademiaNetlerin Prof. Katja Fiehler.

    Weiter
Seite 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 | »

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.