Nachrichtenübersicht

  1. Gesine Foljanty-Jost erhält den Eugen und Ilse Seibold-Preis der DFG

    31.07.15 | Die DFG würdigt damit Gesine Foljanty-Josts jahrzehntelangen Einsatz für den Austausch und die Kooperation zwischen Deutschland und Japan und ihren herausragenden Beitrag zur Japanforschung.

    Weiter
  2. Von Knochen, Opfern und Tätern

    AcademiaNet im Gespräch mit Sue Black, Professorin für Anatomie und Forensische Anthropologie

    24.07.15 | Seit ihrem Studium fasziniert Sue Black das Innerste des Menschen. Heute identifiziert sie die Opfer von Naturkatastrophen oder Kriegsverbrechen, sowie die Täter, die auf kinderpornografischem Material zu sehen sind.

    Weiter
  3. Aránzazu del Campo Bécares auf Professur für Materialsynthese berufen

    Gleichzeitige Bestellung zur zweiten wissenschaftlichen Geschäftsführerin des Leibniz-Institut für Neue Materialien INM

    21.07.15 | Die Chemikerin Aránzazu del Campo Bécares wird am INM zu Wechselwirkungen zwischen Materialien und Zellen forschen. An der Saar-Uni wird sie die Lehre im Bereich Chemie unterstützen.

    Weiter
  4. Pflege von Menschen mit Demenz

    Martina Roes leitet die Entwicklung eines nationalen Expertenstandard

    17.07.15 | Martina Roes, Standortsprecherin des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen, ist vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege beauftragt worden, einen Expertenstandard für die "Pflege von Menschen mit Demenz" zu entwickeln.

    Weiter
  5. Sonderforschungsbereich unter Leitung von Susanne Biundo-Stephan ausgezeichnet

    14.07.15 | In dem Sonderforschungsbereich, dessen Sprecherin Susanne Biundo-Stephan ist, dreht sich alles um intelligente technische Systeme, die sich auf die Bedürfnisse ihrer Nutzer einstellen können. Jetzt ist dieser SFB von der Initiative "Land der Ideen" und der Deutschen Bank ausgezeichnet worden.

    Weiter
  6. Auszeichnung für Yehudit Bergman

    10.07.15 | Die israelische Krebsforscherin und Immunologin Prof. Yehudit Bergman von der Hebrew University in Jerusalem, Israel, ist für ihre exzellente Forschung mit dem Helmholtz International Fellow Award geehrt worden.

    Weiter
  7. "Ziemlich scheinheilig"

    Interview von DIE ZEIT mit Ingrid Wünning Tschol über Tim Hunt und Frauen in der Wissenschaft

    08.07.15 | Das wahre Problem der Frauen in der Forschung sind nicht die chauvinistischen Äußerungen des Nobelpreisträgers Tim Hunt. Ein Gespräch von DIE ZEIT mit Ingrid Wünning Tschol, der Initiatorin des Frauennetzwerks AcademiaNet, über hartnäckige Vorurteile.

    Weiter
  8. Erstmals eine Frau an der Spitze des DLR

    Pascale Ehrenfreund wird DLR-Vorstandsvorsitzende

    07.07.15 | Die Astrobiologin Pascale Ehrenfreund, zurzeit Professorin für Space Policy and International Affairs in Washington, wird Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt DLR.

    Weiter
  9. Geschlechtergerechte Sprache beeinflusst kindliche Wahrnehmung von Berufen

    03.07.15 | Wenn Berufe in einer geschlechtergerechten Sprache dargestellt werden, schätzen Kinder "typisch männliche" Berufe als erreichbarer ein und trauen sich selbst eher zu, diese zu ergreifen. Zu diesem Ergebnis kommen Bettina Hannover und Dries Vervecken von der Freien Universität Berlin.

    Weiter
  10. "Überall sind Ionenkanäle involviert!"

    AcademiaNet im Gespräch mit Frances Ashcroft, Professorin für Physiologie in Oxford

    26.06.15 | Frances Ashcroft hat die molekularen Mechanismen entschlüsselt, mit denen ein steigender Blutzuckerspiegel die Insulin-Freisetzung in der Bauchspeicheldrüse bewirkt. Dadurch konnte sie die Behandlung von Patienten mit Neugeborenen-Diabetes deutlich verbessern.

    Weiter
Seite 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 | »

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.