Kurzvita und Ausbildung

  • 1991 – 1997
    Magisterstudium Altamerikanische Sprachen und Kulturen mit den Nebenfächern Ethnologie und Lateinamerika-Studien (Schwerpunkte Geschichte und Literatur) an der Universität Hamburg

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Windus, A.: Afroargentinier und Nation. Konstruktionsweisen afroargentinischer Identität im Buenos Aires des 19. Jahrhunderts. Dissertation, Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2005.

  • Windus, A.: Limpiando La Nación: Afroargentinierinnen, schwarze Geschlechteridentität und argentinischer Nationendiskurs (Buenos Aires, 19. Jh.). In: Delia Gonzales de Reufels (Hg.): Von fernen Frauen. Beiträge zur Lateinamerikanischen Frauen- und Geschlechtergeschichte. Verlag Hans-Dieter Heinz, Stuttgart 2009. S. 199-227.

  • Windus, A.: Hafenstadt und nationaler Gründungsmythos: Zur Bedeutung von Buenos Aires als Element des argentinischen Nationendiskurses (19.-21. Jahrhundert). In: Lars Amenda, Malte Fuhrmann (Hg.): Hafenstädte: Mobilität, Migration, Globalisierung. Comparativ Heft 2, 17. Jg., 2007. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig.

  • Windus, A., Baumgarten, J.: Africa: La patria inventada? Discursos y formas de representación de identidades afroamericanas en imagenes y textos: Brasil y Argentina. In: Ingrid Wehr (Hg.): Un continente en movimiento. Migraciones en America Latina. Vervuert, Madrid, Frankfurt 2006. S. 89-107.

  • Windus, A.: De parias y patriotas: Afroporteños, identidad y nación en la segunda mitad del Siglo XIX. In: Memoria y Sociedad: Revista del Departamento de Historia y Geografía de la Pontífica Universidad Javeriana, Bogotá 7(15), 11/2003. S. 207-217.

  • Windus, A.: El afroporteño en la historiografía argentina: Algunas consideraciones críticas. In: Trabajos y Comunicaciones, 2a Época 28/29, 2002/2003. Revista del Departamento de Historia. Universidad Nacional de La Plata, S. 9-41.

  • Kuhn, B., Schmenk, H., Windus, A. (Hg.): Weltgeschichtliche Perspektiven im Geschichtsunterricht. Historica et Didactica. Fortbildung Geschichte, Band 1. Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert 2010.

  • Windus, A.: Die visuelle Konstruktion genealogischer Reinheit in inkaischen Herrscherdarstellungen des 16.-18. Jahrhunderts. In: Marx, C., Burschel, P. (Hg.): Reinheit, erscheint vorauss. 2010 bei Böhlau, Wien.

  • Windus, A.: The embodiment of sin and virtue. Visual representations of a religious concept in a colonial Andean contact zone. In: Mackenthun, G. (Hg.): Embodiments of Cultural Contact, erscheint vorauss. 2011 bei Waxmann.


Ausgewählte Projekte

  • Emmy-Noether-Gruppe "Text, Bild, Performanz. Wandel und Ambivalenz kultureller Ordnungen in kolonialen Kontaktzonen (Provincia de Charcas, Philippinen, 17.-18. Jh.); nähere Infos unter www.text-bild-performanz.de

Weitere Qualifikationen

  • Ergänzungsstudium: Lehrqualifikation in Wissenschaft und Weiterbildung am Interdisziplinären Zentrum für Hochschuldidaktik – IZHD der Universität Hamburg, 2003 – 2007


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Partner


Die Wissenschaftlerinnen in AcademiaNet wurden nominiert von

Ähnliche Profile

  1. Dr. Brigitte Adriaensen

    Cultural studies, Kulturwissenschaften, Linguistics/Literature, Sprach-/Literaturwissenschaften, Hispanische Literatur

  2. Dr. Melanie Arndt

    Geschichte, Sozial- und Umweltgeschichte, Moderne Politikgeschichte

  3. Prof. Elizabeth Amann

    Kulturwissenschaften, Sprach-/Literaturwissenschaften

  4. Prof. Alessandra Avanzini

    Geschichte, Sprach-/Literaturwissenschaften, Semitische Philologie