Kurzvita und Ausbildung

  • 1995
    Baccalaureate S (naturwissenschaftliches Abitur)

  • 1998 – 2000
    Abschluss in Geschichte und Archäologie, Universität Reims und Lille 3 (Frankreich)

  • 2001
    CAPES (Zulassungsprüfung zur Sekundarschullehrerin) für Geschichte

  • 2002
    "Agrégation" (Zulassungsprüfung zur Sekundarschullehrerin (Oberstufe)) für Geschichte

  • 2003
    Master in Alter Geschichte, Universität Lille 3 (Frankreich)

  • 2007
    Doktor in Alter Geschichte, Universität Lille 3 (Frankreich)

Ausgewählte Veröffentlichungen

Books:

  • M.-Fr. Boussac, Th. Fournet, B. Redon, Le bain collectif en Égypte, Actes du colloque Balnéorient, Alexandrie, 1-4 déc. 2006, EtUrb 7, 2009.

  • M.-Fr. Boussac, S. Denoix, Th. Fournet, B. Redon, 25 siècles de bain collectif en Orient (Proche-Orient, Égypte, péninsule Arabique). Balaneia, thermes et hammams, EtUrb 9, 2014.

  • B. Redon (éd.), Collective baths in Egypt 2. New discoveries and perspectives, Etudes Urbaines, Cairo, forthcoming.

  • A. Bülow-Jacobsen, J.-L. Fournet, B. Redon, O.Krok. II, Lettres privées d’un fortin du désert de Bérénice, FIFAO, Cairo, forthcoming.

Articles:

  • B. Redon, "Travailler dans les mines d'or ptolémaïques du désert Oriental égyptien. Lieux de vie et de travail à Samut nord", dans Archéologie de la réclusion et de la détention, Les nouvelles de l’archéologie 143, 2016, p. 5-7.

  • B. Redon, Th. Faucher, "Les Grecs aux portes d'Amon. Les bains de Karnak et l'occupation ptolémaïque du parvis ouest du temple de Karnak", dans G. Gorre, A. Marangou, La présence grecque dans la vallée de Thèbes, 2015, p. 121-134.

  • B. Redon, "Le maillage militaire du Delta égyptien sous les Lagides", dans A.-E. Veïsse, St. Wackenier (éds), L'armée en Égypte aux époques perse, ptolémaïque et romaine, Cahiers de l'Atelier Aigyptos 2, éditions de l'EPHE, 2014, p. 45-80.

  • J.-P. Brun, J.-P. Deroin, Th. Faucher, B. Redon, Fl. Tereygeol, « Les mines d’or ptolémaïques. Résultats des prospections dans le district minier de Samut (désert Oriental) », BIFAO 113, 2013, p. 111-142.

  • B. Redon, « L'identité grecque de Naucratis. Enquête sur la fabrication de la mémoire d'une cité grecque du Delta égyptien aux époques hellénistique et romaine », REG 125, 2012/1, p. 55-93.


Ausgewählte Projekte

Archäologische Projekte:

Programme:

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied des ANR (Nationale Forschungsagentur) Wissenschaftliche Gutachtungkomission CES 27, 2016

Weitere Berichterstattung

Weitere Qualifikationen

  • 2009 – 2012: Wissenschaftliches Mitglied des Französischen Instituts für Orientalische Archäologie (IFAO)


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Dr. Monika Baár

    Geschichte, History, Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Politik-, Kultur- und Sozialgeschichte, die Geschichte politischen Denkens und konzeptuelle Geschichte (moderne und zeitgenössische Periode)

  2. Prof. Irena Backus

    Geschichte, Philosophie, Religion/Religionswissenschaft/Theologie, Intellektuellen- und insbesondere Religionsgeschichte der Frühen Neuzeit

  3. Prof. Seema Arora-Jonsson

    Agrarwissenschaften, Anthropologie, Geschichte, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Ländliche Entwicklung, Umweltstudien, Gender Studies, Feministische Studien, Politische Ökologie, Transdisziplinäre Wissenschaft und Partizipative Methoden

  4. Dr. Melanie Arndt

    Geschichte, Sozial- und Umweltgeschichte, Moderne Politikgeschichte