Kurzvita und Ausbildung

  • 2001 – 2004
    MA (Mathematik), First Class, Fakultät für Mathematik, University of Cambridge, GB

  • 2004 – 2005
    MMath (Part III Mathematics), mit Auszeichnung, Fakultät für Mathematik, University of Cambridge, GB

  • 2005 – 2008
    Promotion (Physik), Institut für Angewandte Mathematik und Theoretische Physik (DAMTP), University of Cambridge, GB, Betreuerin: Prof. Anne-Christine Davis, Titel der Dissertation: Scalar Fields and the Accelerated Expansion of the Universe (Skalare Felder und die beschleunigte Expansion des Universums)

  • 2008 – 2010
    Postdoc-Stipendiatin (Wissenschaftliche Mitarbeiterin), Theorie-Gruppe, Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg, Deutschland

  • 2010 – 2011
    Postdoc-Stipendiatin (Assistante Post-Doctorante), Cosmology-Gruppe, Institut für Theoretische Physik, Universität Genf, Schweiz

  • 2011 – 2012
    Anne McLaren Research Fellow, Particle Theory-Gruppe, Fakultät für Physik und Astronomie, University of Nottingham, GB

  • Seit 2013
    University Research Fellow der Royal Society und Proleptic Lecturer, Fakultät für Physik und Astronomie, University of Nottingham, GB

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Probing Dark Energy with Atom Interferometry, Clare Burrage, Edmund J. Copeland, E.A. Hinds.JCAP 1503 (2015) 03, 042, arXiv:1408.1409

  • Galileon Inflation, Clare Burrage, Claudia de Rham, David Seery, Andrew J. Tolley.JCAP 1101 (2011) 014, arXiv:1009.2497

  • Higgs Production as a Probe of Dark Energy Interactions, Philippe Brax, Clare Burrage, Anne-Christine Davis, David Seery, Amanda Weltman. Phys.Rev. D81 (2010) 103524, arXiv:0911.1267

  • Active Galactic Nuclei Shed Light on Axion-like-Particles, Clare Burrage, Anne-Christine Davis, Douglas J. Shaw. Phys.Rev.Lett. 102 (2009) 201101, arXiv:0902.2320



Vollständige Literaturliste

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied des Ausschusses für Diversität, Royal Society

  • Mitglied der Mathematische und Theoretische Physik-Gruppe, Institute of Physics

Weitere Berichterstattung

  • Dark Energy Tested on a Tabletop. (Dunkle Energie getestet auf einer Tischplatte.) Quanta Magazine, 31. März 2015

  • Chameleons and holograms: Dark energy hunt gets weird. (Chamäleons und Hologramme: Eine verrückte Jagd nach dunkler Energie.) New Scientist, 3. September 2014

  • Strength of gravity shifts – and this time it’s serious. (Die Stärke von Gravitationsverschiebungen – jetzt wird es ernst.) New Scientist, 11. September 2013

  • Dark energy is still the greatest cosmic mystery. (Dunkle Energie – noch immer das größte kosmische Mysterium.) New Scientist, 13. Mai2013

  • Distant galaxies hint at exotic physics. (Entfernte Galaxien – ein Hinweis auf exotische Physik.) Sky and Telescope, 7. März 2012

  • Is a cosmic chameleon driving galaxies apart? (Bringt ein kosmisches Chamäleon die Galaxien auseinander?) New Scientist, 2. August 2010

  • Dark-energy particle spotted? (Die Entdeckung eines Dunkle-Energie-Teilchens?) Nature News, 29. Mai 2009

  • Evidence mounts for axion-like particles. (Die Belege für Axion-ähnliche Teilchen verdichten sich.) Physics World, 18. Februar 2009

Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Außerberufliches/Familie

  • Stricken, Klettern


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Victoria Birkedal

    Biologie, Chemie, Physik, Biophysik, Physikalische Chemie

  2. Prof. Dr. Gisela Anton

    Physik, Astroteilchenphysik

  3. Prof. Dr. T. Banerjee

    Physik, Experimentelle Physik kondensierter Materie, Spintronik

  4. Prof. Dr. Astrid Beckmann

    Mathematik, Physik, Mathematikdidaktik