Kurzvita und Ausbildung

  • 1993
    BSc, Physik, Massachusetts Institute of Technology

  • 1993 – 1994
    Gaststudentin, Hebräische Universität Jerusalem, Jerusalem

  • 1994 – 2000
    MSc/Promotion an der University of Arizona, Theoretical Astrophysics Program

  • 2000 – 2002
    Alexander von Humboldt-Forschungsstipendiatin, MPIfR, Bonn

  • 2002 – 2005
    NSF Astronomie & Astrophysik Postdoc-Stipendiatin, MIT, USA

  • 2006
    Assistant Professor (UD), Universität Amsterdam

  • seit 2008
    Associate Professor (UHD), Universität Amsterdam

Ausgewählte Veröffentlichungen



Vollständige Literaturliste

Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Weitere Interessen

  • Hochrangige Beratungsgremien


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Sabine Attinger

    Geowissenschaften, Physik, Hydrogeologie und Einzugsgebietshydrologie; Mehrskalenmodelle für geologische und hydrologische Systeme; Skalierung von hydrologischen Systemen; stochastische Prozesse

  2. Prof. Dr. Gisela Anton

    Physik, Astroteilchenphysik

  3. Prof. Dr. Patricia Ball

    Physik, Theoretische Teilchenphysik