Kurzvita und Ausbildung

Akademische Ausbildung:

  • 1999
    Master in Physik, Spezialisierung in Astrophysik, Universität Nizza, Frankreich. Titel: "Astronomie, Imagerie et Haute Resolution Angulaire" ("Astronomie, Bildgebung und hohe Winkelauflösung")

  • 2004
    Promotion in Astrophysik, Kapteyn-Institut, Universität Groningen, Niederlande

Berufliche Laufbahn:

  • 2004 – 2006
    Marie-Curie-Postdocstipendium, Observatorium Arcetri, Florenz, Italien

  • 2007 – 2011
    VENI-Postdoc-Forscherin, Universität Groningen, Niederlande

  • Seit 2011
    Mitarbeiterin (VIDI), Universität Groningen, Niederlande

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Molecular Hydrogen Formation in the Interstellar Medium. Cazaux, S. & Tielens, A. G. G. M. 2002, Astrophysical Journal Letter, 575, L29 (153 Zitationen)

  • The Hot Core around the Low-mass Protostar IRAS 16293-2422: Scoundrels Rule! Cazaux, S., Tielens, A. G. G. M., Ceccarelli, C., Castets, A., Wakelam, V., Caux, E., Parise, B. & Teyssier, D., 2003, Astrophysical Journal Letter, 593, L51 (210 Zitationen)

  • H2 Formation on Grain Surfaces. Cazaux, S. & Tielens, A. G. G. M., 2004, Astrophysical Journal, 604, 222 (194 Zitationen)

  • Water formation on bare grains Cazaux S., Cobut, V., Spaans, M., Marseille, M., Caselli, P., 2010, Astronomy and Astrophysics, 522, A74 (31 Zitationen)

  • How micron-sized dust particles determine the chemistry of our Universe Dulieu, F, Congiu, E., Noble, J.A., Baouche, S., Chaabouni, H., Moudens, M., Minissale, M. & Cazaux, S.,

    Nature scientific reports

  • Hydrogenation of PAH cations: a rst step towards H2 formation. Boschman, L., Reitsma, G., Cazaux, S., Schlathoelter, T., Hoekstra, R., Spaans, M., Gonzalez-Magana, O., 2012, vom ApJL zur Veröffentlichung akzeptiert, arXiv:1211.4984


Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied der International Astronomical Society, seit 2012

  • Organisatorin des 'Monday Lunch Talk‛ am Kapteyn-Institut, 2010 – 2012

  • Wissenschaftliches Organisationskomitee des Workshops "The low metallicity ISM: Chemistry, turbulence and magnetic fields" ("Die geringe Metalldichte des ISM: Chemie, Turbulenz und magnetische Felder"), 2012

  • Mitglied des SAFARI-/SPICA-Konsortiums, 2012, Propädeutikum

  • Gutachterin: Astronomy and Astrophysics, Astrophysical Journal, Journal of Chemical Physics, Chemical Physics Letters

Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Weitere Interessen

  • Lesen, Tanzen (argentinischer Tango), Power-Yoga, Kochen


Soft Skills

  • 2 Kinder; Elternzeiten 2006 (5 Monate) und 2009 (4 Monate)


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Susan Jocelyn Bell Burnell

    Astronomie, Physik, Astrophysik

  2. Prof. Dr. Astrid Beckmann

    Mathematik, Physik, Mathematikdidaktik

  3. Prof. Dr. Patricia Ball

    Physik, Theoretische Teilchenphysik