Kurzvita und Ausbildung

  • 1972 – 1980
    Oberschule in Leningrad, Russland

  • 1981 – 1982
    Spezialschule für mathematische Studien in Leningrad, Russland

  • 1982 – 1988
    Studium der Physik an der staatlichen Universität St. Petersburg, Russland

  • 1988 – 1991
    Laboratorium für Physikalische Chemie der Polymere, Institut für Makromolekulare Verbindungen (IMC RAS), St. Petersburg, Russland

  • 1991 – 2000
    Laboratorium für Theorie und Simulation von Polymersystemen, IMC RAS

  • 1995
    Promotion am IMC RAS

  • 2000 – 2003
    Lehrstuhl "Strukturanalyse", Institut für Physik, Universität Potsdam

  • 2002
    Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam

  • 2003 – 2005
    Lehrstuhl "Physik weicher Materie", Institut für Physik, Universität Potsdam

  • Seit 2005
    Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF Dresden), Teilinstitut Polymerwerkstoffe

  • 2007
    Habilitation an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam

  • Seit 2007
    Leiterin der AG Polymerwerkstoffmodellierung, Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Domurath, J., Saphiannikova, M., Ausias, G., Heinrich, G.: Modelling of stress and strain amplification effects in filled polymer melts. In: J. Non-Newtonian Fluid Mech. 171-172, 2012. S. 8-16.

  • Toshchevikov, V., Saphiannikova, M., Heinrich, G.: Light-induced deformation of azobenzene elastomers: A regular cubic network model. In: J. Phys. Chem. B 116, 2012. S. 913-924.

  • Ilnytskyi, J. M., Neher, D., Saphiannikova, M. : Opposite photo- induced deformations in azobenzene-containing polymers with different molecular architecture: Molecular dynamics study.

    In: J. Chem. Phys. 135, 2011, 044901.

  • Saphiannikova, M., Toshchevikov, V., Ilnytskyi, J.: Photoinduced Deformations in Azobenzene Polymer Films. In: Nonlinear Optics, Quantum Optics 41, 2010. S. 27-57.

  • Skipa, T. et al.: Influence of shear deformation on carbon nanotube networks in polycarbonate melts: Interplay between build-up and destruction of agglomerates. In: Polymer 51, 2010. S. 201-210.

  • Toshchevikov, V., Saphiannikova, M., Heinrich, G.: Microscopic theory of light-induced deformation in amorphous side-chain azobenzene polymers. In: J. Phys. Chem. B 113, 2009. S. 5032-5045.

  • Costa, F. R. et al.: Layered double hydroxide based polymer nanocomposites. In: Adv. Polym. Sci. 210, 2008. S. 101-168.

  • Zen, A. et al.: Effect of molecular weight on the structure and crystallinity of poly(3-hexylthiophene). In: Macromolecules 39, 2006. S. 2162-2171.

  • Saphiannikova, M., Neher, D.: Thermodynamic theory of light-induced material transport in amorphous azobenzene polymer films. In: J. Phys. Chem. B 109, 2005. S. 19428-19436.

  • Saphiannikova, M. et al.: Linear viscoelastic analysis of formation and relaxation of azobenzene polymer gratings. In: J. Chem. Phys. 120, 2004. S. 4039-4045.

  • Geue, T.M. et al.: Formation mechanism and dynamics in polymer surface gratings. In: Phys. Rev. E 65, 2002. 052801/1-052801/4.

  • Saphiannikova, M.G., Pryamitsyn, V.A., Birshtein, T.M.: Self- consistent Brownian dynamics simulation of bimodal polymer brushes under shear. In: Macromolecules 33, 2000. S. 2740-2747.

  • Saphiannikova, M.G., Pryamitsyn, V.A., Cosgrove, T.: Self-consistent Brownian dynamics simulation of polymer brushes under shear. In: Macromolecules 31, 1998. S. 6662-6668.


Ausgewählte Projekte

  • DFG-Projekt "Theorie photo-induzierter Deformationen in azobenzolhaltigen Elastomeren: Struktur-Eigenschafts-Beziehungen", 2010 – 2012

  • BMBF-Projekt CarboNet "Eigenschaftsvorhersage von CNT-Polymer-Composites durch Modellierung und Simulation des Perkolationsnetzwerks beim Verarbeitungsprozess", 2007 – 2009

Weitere Qualifikationen

  • Lehrbefugnis an der Technischen Universität Dresden für das wissenschaftliche Fachgebiet "Rheologie komplexer Fluide", 2009


Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Weitere Interessen

  • Kakteen


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Caroline Ann Austin

    Biologie, Chemie, Humanmedizin

  2. Prof. Sabine Attinger

    Geowissenschaften, Physik, Hydrogeologie und Einzugsgebietshydrologie; Mehrskalenmodelle für geologische und hydrologische Systeme; Skalierung von hydrologischen Systemen; stochastische Prozesse

  3. Dr. Susana Andrade

    Biologie, Chemie, Biochemie und Biophysik