Kurzvita und Ausbildung

  • 1988 – 1990
    Medizinische Hochschule, Rijksuniversitair Centrum Antwerpen (RUCA), Antwerpen, Belgien

  • 1990 – 1994
    Medizinische Hochschule, Universitaire Instelling Antwerpen (UIA), Antwerpen, Belgien

  • 1994 – 1998
    Doktoratsstudium, FWO Stipendium (UA), Antwerpen, Belgien

  • 1998
    Doktor der Medizin, Universität Antwerpen, Belgien

  • 1998 – 1999
    Assistentin in Ausbildung für Gastroenterologie

  • 2000
    - 2004 Postdoc, Universität Antwerpen, Belgien

  • Seit 2004
    Leiterin des Skills Lab, Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften, Universität Antwerpen, Belgien

  • Seit 2008
    Leiterin des Labors für Experimentelle Medizin und Pädiatrie, Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften, Universität Antwerpen, Belgien

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • De Winter BY, Boeckxstaens GE, De Man JG, Moreels TG, Herman AG, Pelckmans PA. Effect of adrenergic and nitrergic blockade on experimental ileus in rats. Br. J. Pharmacol., 1997, 120: 464-468. SCI impactfactor 5.259; 101 citations

  • De Winter BY, Boeckxstaens GE, De Man JG, Moreels TG, Schuurkes JAJ, Peeters TL, Herman AG, Pelckmans PA. Effect of different prokinetic agents and a novel enterokinetic agent on postoperative ileus in rats. Gut, 1999, 45: 713-718.

    SCI impactfactor 14,921; 50 citations

  • De Winter BY, De Man JG, Seerden TC, Depoortere I, Herman AG, Peeters TL, Pelckmans PA. Effect of ghrelin and growth hormone-releasing peptide 6 on septic ileus in mice. Neurogastroenterol. Motil., 2004, 6: 439-446. Awarded as the most cited paper of 2004 by NGM (2006, 18:1043-1044). SCI impactfactor 3,310; 77 citations

  • Moreels TG, Nieuwendijk RJ, De Man JG, De Winter BY, Herman AG, Van Marck EA, Pelckmans PA. Concurrent infection with Schistosoma mansoni attenuates trinitrobenzene sulfonic acid-induced colitis in rats. Gut, 2004, 53: 99-107.

    SCI impactfactor 14,921; 100 citations

  • Deiteren A, De Man JG, Ruyssers NE, Moreels TG, Pelckmans PA, De Winter BY. Histamine H4 and H1 receptors contribute to postinflammatory visceral hypersensitivity. Gut, 2014, 63(12):1873-82. SCI impactfactor 14,921; 11 citations


Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied des Bildungsausschuss' an der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften, Universität Antwerpen, 2001 – 2002

  • Schriftführerin des Bildungsausschuss' an der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften, Universität Antwerpen, seit 2005

  • Vize-Präsidentin des Bildungsausschuss' an der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften, Universität Antwerpen, seit 2014

  • AAP (Wissenschaftliches Personal)-Repräsentantin der Medizinischen Fakultät im Bildungsausschuss der UA, 2004 – 2008

  • ZAP(Leitendes wissenschaftliches/akademisches Personal)-Repräsentantin der Medizinischen Fakultät im Bildungsausschuss der UA seit 2008

  • ZAP-Repräsentantin des OER (Bildungs- und Examenordnung), seit 2007

  • Ausschuss zur Professionalisierung von Lehrkräften an der Medizinischen Fakultät, seit 2007

  • Schulprojekt: Experimentieren mit Wissenschaften, 2007 – 2008

  • Mitglied des Ethikbeirats des Universitätsklinikums Antwerpen, seit 2008

  • Mitglied des Medizinischen Fakultätsausschusses, seit 2008

  • Mitglied des Ausschusses für wissenschaftliche Forschung der Medizinischen Fakultät, seit 2009

  • Mitglied der wissenschaftlichen Gruppe für medizinisch-wissenschaftliche Bildung (gemeinsamer Verband für medizinische Bildung in den Niederlanden und Flandern), 2010 – 2015

  • Mitglied des Expertenkommitees für Forschung (comite III) an der Universität Antwerpen, seit 2014

  • Externe Sachverständige in der Evaluierungskommission der FWO (Flämische Stiftung für wissenschaftliche Forschung) – MED 7, seit 2016

  • Externe Sachverständige in der Evaluierungskommission der FWO (Flämische Stiftung für wissenschaftliche Forschung) – MOST China Projekte 2016

  • Eine Vielzahl an Mitgliedschaften in Doktorenjurys auf nationaler und internationaler Ebene

  • Gutachterin von peer-reviewed Manuskripten für über 20 im SCI inkludierten Journalen

  • Mitherausgeberin des World Journal of Gastroenterology

Weitere Qualifikationen

  • Zusatzbescheinigungen

  • Elektrokardiographie (08.10.1992)

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung, Belgisches Rotes Kreuz, (1991)

  • LSM/AED (Lebensrettende Sofortmaßnahmen / Automatisierter Externer Defibrillator) Kurs und Lehrerausbildung des European Resuscitation Council – 23.-24. Juni 2001 – Emblem Belgien

  • ALS (Advanced Life Support) Kurs des European Resuscitation Council – 18. – 19. Januar 2002 – Universität Antwerpen – Belgien

  • LSM/AED (Lebensrettende Sofortmaßnahmen / Automatisierter Externer Defibrillator) Lehrqualifikation des European Resuscitation Council – 18. Mai 2006 – Gent, Belgien

  • Zertifikat FELASA C, FOD Volksgezondheid, Sicherheit von Lebensmittelketten und Umwelt, 04.10.2006

  • Kurs "Effective leadership", Hugo Der Kinderen, 8.-14. Okt, 12.-15.-25. Nov 2008, Universität Antwerpen

  • ITACE, Interuniversity Test of Academic English, CEFR Level C1, 04.08.2013

  • Wahlkurs ICH-GCP (International Council of Harmonization – gute klinische Praxis) organisiert durch das Universitätsklinikum Antwerpen und die Universität Antwerpen – 15.-22. Jan 2014; Rezertifizierung 2016


Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Außerberufliches/Familie

  • Verheiratet, 4 Söhne


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Suzana Atanasoski

    Biologie, Humanmedizin, Neurowissenschaften, Molekulare und zelluläre Neurobiologie

  2. Prof. Dr. Heike Allgayer

    Biologie, Biology, Human medicine, Humanmedizin

  3. Prof. Patrizia Agostinis

    Biologie, Humanmedizin, Zellbiologie, Zellsignalisierung, Krebsbiologie, Krebstherapie

  4. Prof. Teresa Attwood

    Education, Erziehungswissenschaften, Human medicine, Humanmedizin, Bioinformatik