Kurzvita und Ausbildung

  •  
    Studium der Geschichte und der Politikwissenschaften in Freiburg

  • 1999
    Promotion

  • 2002
    Habilitation

  •  
    Heisenberg-Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft

  •  
    Lehrstuhlvertretungen in Freiburg, Münster und Dresden

  •  
    Gastprofessur am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien, Erfurt

  •  
    Akademische Oberrätin am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

  • Seit 2010
    Inhaberin des Lehrstuhls für Neuere Geschichte I an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Emich, B., Asch, R.G., Engels, J.I. (Hg.): Integration, Legitimation, Korruption. Politische Patronage in Früher Neuzeit und Moderne. Internationale Fachtagung Darmstadt 12. – 14. März 2009, Frankfurt am Main u. a. 2011.

  • Emich, B., Signori, G.: Kriegs/Bilder in Mittelalter und Früher Neuzeit. Beiheft der Zeitschrift für Historische Forschung 42. Berlin, 2009.

  • Emich, B.: Geschichte der Frühen Neuzeit studieren. Konstanz: UTB, Reihe "Basics", 2006.

  • Emich, B.: Territoriale Integration in der Frühen Neuzeit. Ferrara und der Kirchenstaat. Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005.

  • Emich, B.: Bürokratie und Nepotismus unter Paul V. (1605-1621). Studien zur frühneuzeitlichen Mikropolitik in Rom. Päpste und Papsttum, Bd. 30. Stuttgart 2001.



Vollständige Literaturliste

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands

  • Deutscher Hochschulverband

  • Soci corrispondenti della Scuola internazionale di alti studi "Scienze della cultura" della Fondazione Collegio San Carlo di Modena (Italien)

  • Sixteenth Century Society (USA)

  • German Studies Association (USA)

Weitere Berichterstattung

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Seema Arora-Jonsson

    Agrarwissenschaften, Anthropologie, Geschichte, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften

  2. Prof. Alessandra Avanzini

    Geschichte, Sprach-/Literaturwissenschaften, Semitische Philologie

  3. Prof. Dr. Ingeborg Baldauf

    Ethnologie, Geschichte, Kulturwissenschaften, Religion/Religionswissenschaft/Theologie, Sprach-/Literaturwissenschaften, Sprachen und Kulturen Mittelasiens

  4. Prof. Mette Birkedal Bruun

    Geschichte, Religion/Religionswissenschaft/Theologie, Kirchengeschichte, die Darstellungen der Heilsgeschichte durch den Zisterzienserorden von der Urkirche bis ins 17. Jahrhundert, die Beziehung zwischen physischem Raum und textlichen Darstellungen