Kurzvita und Ausbildung

  • 1988
    Diplom mit Auszeichnung zur Zwei- und Vier-Wellenmischung nach Studium der Physik an der Technischen Hochschule Darmstadt

  • Seit 1988
    Promotion am Institut für Angewandte Physik der Technischen Universität Darmstadt über holographische Datenspeicherung und deren Anwendung in neuronalen Netzen

  • 1990 – 1991
    Tätigkeit am Institut d'Optique Théorique et Appliquée in Orsay, Frankreich

  • 1992
    Promotion

  • 1993
    Lise-Meitner-Preis des Landes Hessen für Dissertation

  • 1999
    Habilitation am Fachbereich Physik der Technischen Universität Darmstadt über "Raum-zeitliche Strukturbildung in der nichtlinearen Optik"

  • 1999
    Erhalt des Preises der Adolf-Messer-Stiftung für das in dieser Zeit entwickelte nichtlineare dynamische Phasenkontrastmikroskop ("Neuigkeitsfilter")

  • Seit 2001
    Professorin im Institut für Angewandte Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität

  • Seit 2004
    Direktorin des Instituts

  • Seit 2007
    Sprecherin des Center for Nonlinear Science

  • Seit 2008
    Leiterin des Schülerlabors MExLab Physik und Gründerin des Experimentierlabors der Westfälischen Wilhelms-Universität MExlab wissen.leben.experimentieren

  • Seit 2010
    Prorektorin für Internationales und Wissenschaftlichen Nachwuchs der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Autorin von mehr als 130 Artikeln in begutachteten internationalen Fachzeitschriften

  • Autorin von 2 Büchern und zahlreichen Buchartikeln



Vollständige Literaturliste

Ausgewählte Projekte

Projekte der Deutschen Forschungsgemeinschaft:

  • Projekte im SSP 1147 "Bildgebende Diagnosesysteme"

  • Projekte im TRR 61 "Multilevel molecular assemblies"

Einzelprojekte:

  • Datenspeicherung

  • Bildverarbeitung

  • nichtlineare Mikroskopie

Projekte des BMBF:

  • Datenspeicherung

  • Mädchenförderung

Industrieprojekte:

  • Datenspeicherung und Bildverarbeitung

  • Laserforschung

Europäische Projekte:

  • EU-Netzwerk Photonics 4 Life

  • ESF-Netzwerk COST Action MP0604

  • optische Mikromanipulation

DAAD-Projekte:

  • Kontrolle von Solitonen

  • Erzeugung und Lichtpropagation in photonischen Strukturen

Bilaterale Auslandsprojekte (Auswahl):

  • photonische Kristalle

  • optische Pinzetten

  • photorefraktive Kristalle

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Fachgutachterin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

  • Senatskommission für Gleichstellung der WWU Münster

  • Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Optik (DGaO)

  • Vorsitzende des Preiskomitees des Hertha-Sponer-Preises der DPG

  • Mitglied des Vorstands und des Beirats der Europäischen Optischen Gesellschaft (EOS)

  • Mitglied der IUPAP-Kommission C.17 Quantum Electronics

  • Mitglied der Stipendienkommission des DAAD

  • Mitglied der Stipendienkommission der Carl-Zeiss-Stiftung

  • Mitglied der Gutachterkommission Landesförderpreis Baden Württemberg

  • Mitglied des Editorial Board von Optics Communications

  • Mitglied des Editorial Board von Journal of the European Optical Society

  • Mitglied des Editorial Board von Journal of Optics A: Pure and Applied Optics

  • Gutachterin für zahlreiche internationale (Australien, Indien, China, Europa) und nationale Gremien

Weitere Berichterstattung

Weitere Qualifikationen

  • Leiterin einer Arbeitsgruppe mit 25 Mitarbeiter/innen auf dem Gebiet der Nichtlinearen Photonik

  • Autorin von mehr als 130 Publikationen, mehreren Büchern und zahlreichen Buchartikeln

  • 2 Patente


Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Soft Skills

  • Institutsleiterin

  • Leiterin eines Wissenschaftszentrums

  • Managerin

  • Verwaltungschefin

  • Teamleiterin

  • Vermittlerin

  • Coach und Trainerin

  • Bauleiterin

  • etc.


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Annica Black-Schaffer

    Physics, Physik, Theorie der kondensierten Materie

  2. Dr. Annika Bande

    Chemie, Chemistry, Materialwissenschaft, Physik, Theoretische Chemie

  3. Dr. Ellen Backus

    Chemie, Physik, Summenfrequenzspektroskopie, Oberflächenwissenschaften, zeitaufgelöste Spektroskopie

  4. Prof. Victoria Birkedal

    Biologie, Chemie, Physik, Biophysik, Physikalische Chemie

 

Nachrichten

  1. Fundamentale Teilcheneigenschaften sichtbar gemacht

    Forscher/innen um Prof. Cornelia Denz von der WWU Münster simulieren Quantenzustände mit ganzzahligem Spin in einem photonischem Gitter und machen sie dadurch sichtbar.

  2. Ein Trampolin aus Licht

    Wissenschaftlern des Instituts für Angewandte Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) ist es erstmals gelungen absorbierende Mikro-Tröpfchen in Luft optisch zu manipulieren.

  3. Für eine erfolgreiche Karriere

    Zum Start von "AcademiaNet" sind zehn Wissenschaftlerinnen der Universität Münster vertreten.

  4. Mit Spaß und Leidenschaft

    Prof. Cornelia Denz, Direktorin des Instituts für angewandte Physik und Initiatorin des "Centrum für Nonlinear Science", ist zur Prorektorin der Universität Münster berufen worden.