Kurzvita und Ausbildung

  • 1978 – 1983
    Studium der Mathematik und Physik an der Universität Graz, Österreich

  • 1984 – 1987
    Doktorandin der Theoretischen Physik

  • 1985 – 1987
    Lehrbeauftragte der Universität Graz

  • 1987
    Promotion an der Universität Graz

  • 1987 – 1990
    Postdoc am Institut für Technische Elektrochemie der Technischen Universität Wien, Österreich

  • 1990 – 1996
    Universitätsassistenz am Institut für Theoretische Physik der Universität Graz

  • 1996 – 1997
    Universitätsdozentin an der Universität Graz

  • 1997 – 1998
    Außerordentliche Universitätsprofessorin der Universität Graz

  • 1998 – 1999
    Gastprofessorin an der Universität Uppsala, Schweden

  • 1999 – 2001
    Institutsleiterin des Instituts für Theoretische Physik der Universität Graz

  • 2000 – 2001
    Gastprofessorin an der Universität Uppsala, Schweden

  • 2005 – 2011
    Universitätsprofessorin an der Montanuniversität Leoben, Österreich, Lehrstuhl für Atomistic Modelling and Design of Materials

  • Seit 2011
    Universitätsprofessorin an der Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für Theoretische Festkörperphysik

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Referee von zahlreichen wissenschaftlichen Fachzeitschriften

  • Referee von diversen nationalen Forschungsförderungsfonds und von EU-Projekten

  • Mitglied des Scientific Advisory Board von HERO-M (Center of Excellence an der KTH, Stockholm), 2008-2011

  • Kuratoriumsmitglied des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, 2008-2011

  • Vorstandsmitglied der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft, ÖPG, 2000-2001, 2007-2011

  • Vorsitzende des Arbeitskreises "Frauen und Physik" der ÖPG, 2000-2006

  • Jurymitglied beim internationalen Forschungswettbewerb "Young Scientists" der Europäischen Union, 1997-1999

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Susan Jocelyn Bell Burnell

    Astronomie, Physik, Astrophysik

  2. Dr. Annika Bande

    Chemie, Chemistry, Materialwissenschaft, Physik, Theoretische Chemie

  3. Dr. Anja Bieberle-Hütter

    Chemie, Ingenieurwissenschaften, Materialwissenschaft, Physik, Materialwissenschaften: dünne Schichten, Mikrofabrikation und Mikrosysteme

 

Nachrichten

  1. Physikerin Claudia Draxl wird Caroline-von-Humboldt-Professorin 2014

    Die Humboldt-Universität zu Berlin zeichnet Claudia Draxl mit der Caroline-von-Humboldt-Professur 2014 aus. Sie wird damit für ihre herausragenden Leistungen in der Forschung geehrt. Die Namensprofessur ist mit 80.000 Euro dotiert.