Kurzvita und Ausbildung

  • 1990
    Abitur

  • 1990 – 1996
    Chemiestudium, Technische Universität München

  • 1996 – 1999
    Promotion, Institut für Anorganische Chemie, Technische Universität München

  • 2000 – 2002
    Postdoc-Aufenthalt, Institut für Physikalische Chemie, University of California, Berkeley, USA

  • 2002 – 2007
    Liebig-Stipendiatin am Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen, Abteilung NMR-basierte Strukturbiologie

  • seit 2007
    Professur für Physikalische Biologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und dem Forschungszentrum Jülich

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Heise, H.: Solid-State NMR Spectroscopy of Amyloid Proteins. In: ChemBioChem 9, 2008. S. 179-189.

  • Heise, H. et al.: Solid-state NMR reveals structural differences between fibrils of wild-type and disease-related A53T mutant alpha-synuclein. In: J. Mol. Biol. 380, 2008. S. 444-450.

  • Heise, H. et al.: Molecular Level Secondary Structure, Polymorphism and Dynamics of Full-length alpha-Synuclein Fibrils Studied by Solid-State NMR. In: PNAS 102, 2005. S. 15871-15876.

  • Heise, H. et al.: 3D MAS Solid State NMR Spectroscopy for Resonance Assignment and Structure Elucidation of Proteins. Novel Pulse Schemes and Sensitivity Considerations. In: J. Magn. Reson. 173, 2005. S. 64-74.

  • Heise, H. et al.: 2-Dimensional High-resolution NMR Spectra in Matched Bo and B1 Field Gradients. In: J. Magn. Reson. 156, 2002. S. 146-151.

  • Heise, H. et al.: Solid-state NMR investigations on paramagnetic metallocenium salts: Probing intra- and intermolecular spin density distribution. In: J. Am. Chem. Soc. 124, 2002. S. 10823-10832.

  • Heise, H. et al.: Determination of the Spin Distribution in Nitronylnitroxides by Solid-State-NMR Spectroscopy. In: J. Am. Chem. Soc. 121, 1999. S. 9659-9667.



Vollständige Literaturliste

Ausgewählte Projekte

  • Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Membranproteinen mit hochauflösender Festkörper-NMR-Spektroskopie

  • Proteinfehlfaltung in hoher Auflösung mittels Festkörper-NMR-Spektroskopie

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Dr. Amparo Acker-Palmer

    Biologie, Biology, Neurowissenschaften, Zellbiologie, Zelluläre und Molekulare Neurowissenschaft, Vaskuläre Biologie, Tumorbiologie

  2. Prof. Dr. Heike Allgayer

    Biologie, Biology, Human medicine, Humanmedizin

  3. Prof. Dr. Anna Akhmanova

    Biologie, Zellbiologie, Molekularbiologie, Biochemie, Mikroskopie

  4. Dr. Sonja-Verena Albers

    Biologie, Molekulare Biologie, molekulare Mikrobiologie, Biochemie, Membranprotein-Biochemie