Kurzvita und Ausbildung

Ausbildung:

  • 1999
    Diplom in Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie.

  • 2002
    Promotion in Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie.

Beruflicher Werdegang:

  • 2000 – 2002
    Doktorandin in Elektrochemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie, und der Université Pierre et Marie Curie, École Nationale Supérieure de Chimie de Paris ENSCP, Laboratoire de Physico-Chimie des Surfaces

  • 2002 – 2003
    Postdoc-Stipendiatin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie

  • 2003 – 2004
    Postdoc-Stipendiatin an der University of Guelph, Abteilung für Chemie und Biochemie, Kanada

  • 2004 – 2009
    Juniorprofessorin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  • 2009 – 2012
    Habilitation und Fellow des Institute for Advanced Study (IAS) der Technischen Universität München (TUM)

  • 2012
    Venia Legendi in Physikalischer Chemie, Technische Universität München (TUM), Abteilung für Chemie und Physik

  • 2014
    Ordentliche Professorin für Physikalische Chemie am Institut für Physikalische Chemie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Ausgewählte Veröffentlichungen

Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Weitere Interessen

  • Skifahren, Klettern, Fahrradfahren, Wandern


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Dr. Susana Andrade

    Biologie, Chemie, Biochemie und Biophysik

  2. Prof. Sabine Attinger

    Geowissenschaften, Physik, Hydrogeologie und Einzugsgebietshydrologie; Mehrskalenmodelle für geologische und hydrologische Systeme; Skalierung von hydrologischen Systemen; stochastische Prozesse

  3. Dr. Fatemeh Ajalloueian

    Materialwissenschaft, Biopolymere, Fasertechnologie