Kurzvita und Ausbildung

  •  
    Studium der Physik an der Universität Konstanz

  • 1997
    Promotion an der Universität Konstanz

  • 1997 – 1999
    Postdoc am Max-Panck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung (damals Adlershof, jetzt Potsdam/Golm)

  • 1999 – 2001
    Hochschulassistentin (C1), Universität Ulm, Abteilung Angewandte Physik

  • 2001 – 2002
    Projektleiterin bei der Bayer AG, Leverkusen

  • 2002
    Ruf (C3) an die Universität des Saarlandes, Saarbrücken

  • Seit 2009
    W3 an der Universität des Saarlandes

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • "Impact of van der Waals interactions on single asperity friction". Phys. Rev. Lett. (2013, in print).

  • "Reduced adhesion of oral bacteria on hydroxyapatite by fluoride treatment". Langmuir 29 (2013) 5528.

  • "Increasing the wear resistance by interstitial alloying with boron via chemical vapor deposition". Langmuir 29 (2013) 4543.

  • "Solid surface structure affects liquid order at the polystyrene/self-assembled-monolayer interface". Phys. Rev. E 87 (2013) 012306.

  • "Macroscale adhesion of gecko setae reflects nanoscale differences in subsurface composition". J. R. Soc. Interface (2013) doi:10.1098/rsif.2012.0587.

  • "Adhesion and tribological properties of hydrophobin proteins in aqueous lubrication on stainless steel surfaces". RSC Advances 2 (2012) 9867.

  • "Influence of the subsurface composition of a material on the adhesion of staphylococci". Langmuir 28 (2012) 7242.

  • "Subsurface influence on the structure of protein adsorbates revealed by in situ X-ray reflectivity". Langmuir 28 (2012) 7747.

  • "Slippage and nanorheology of thin liquid polymer films". J. Phys.:Condens. Matter 24 (2012) 325102.

  • "Is adhesion superficial? Silicon wafers as a model system to study van der Waals interactions". Adv. Coll. Interf. Sci. 107 (2012) 179182.

  • "Epitaxial growth of graphene on Ir(111) by liquid precursor deposition". Phys. Rev. B 84 (2011) 075472.

  • "Structural evolution of protein-biofilms: Simulations and experiments". Biomicrofluidics 4 ( 2010) 032201.

  • "Slip effects in polymer thin films". J. Phys.: Condens. Matter 22 (2010) 033102.

  • "Reduced interfacial entanglement density affects the boundary conditions of polymer flow". Phys. Rev. Lett. 103 (2009) 247801.

  • "Evidence for capillarity contributions to gecko adhesion from single spatula nanomechanical measurements". PNAS 102 (2005) 16293.

  • "Complex dewetting scenarios captured by thin film models". Nature Materials 2 (2003) 59.

  • "Dewetting Patterns and Molecular Forces: a Reconciliation". Phys. Rev. Lett. 86 (2001) 5534.

  • Spinodal Dewetting in Liquid Crystal and Liquid Metal Films. Science 282 (1998) 916.



Vollständige Literaturliste

Ausgewählte Projekte

  • Mikro- und Nanofluidik dünner Polymerfilme

  • Bioadhäsion: Adhäsion von Proteinen und Bakterien

  • Graphen: Herstellung und Eigenschaften

  • Allgemein: Oberflächenstrukturierung und -analyse (AFM, Ellipsometrie, XPS etc.)

  • Koordinatorin des DFG-Schwerpunkts "Nano- und Mikrofluidik", 2003 – 2009

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • DFG-Senatsausschuss für Sonderforschungsbereiche

  • Landesexzellenzinitiative Hamburg & Rheinland-Pfalz

  • Kuratorium des PhysikJournals

  • div. Kuratorien KMU (kleiner und mittelständischer Unternehmen)

Weitere Berichterstattung

  • http://www.labinabox.de

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Dr. Annika Bande

    Chemie, Chemistry, Materialwissenschaft, Physik, Theoretische Chemie

  2. Dr. Anja Bieberle-Hütter

    Chemie, Ingenieurwissenschaften, Materialwissenschaft, Physik, Materialwissenschaften: dünne Schichten, Mikrofabrikation und Mikrosysteme

  3. Prof. Victoria Birkedal

    Biologie, Chemie, Physik, Biophysik, Physikalische Chemie

 

Nachrichten

  1. Karin Jacobs ist neues Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Mainz

    Die Saarbrücker Professorin für Experimentalphysik ist zum ordentlichen Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur gewählt worden. Unter den zwanzig Mitgliedern des Fachgebiets Physik ist Karin Jacobs die einzige Frau.

  2. Karin Jacobs wird zweiter INM Fellow

    Das Leibniz-Institut für Neue Materialien (INM) hat Karin Jacobs, Professorin für Experimentalphysik an der Universität des Saarlandes, zum INM Fellow benannt.

  3. Nicht nur die Oberfläche bestimmt, wie fest der Gecko an der Decke hängt

    Wie stark zwei Materialoberflächen aneinander haften, kann von der Materialzusammensetzung tief unter den Oberflächen abhängen. Das haben Physiker um Karin Jacobs und Peter Loskill von der Universität des Saarlandes gemeinsam mit Forschern vom Lewis & Clark College in Portland (Oregon, USA) durch systematische Messung von Adhäsionskräften herausgefunden.

  4. Bakterien: Empfindlich wie die Prinzessin auf der Erbse

    Die empfindsame junge Dame im Märchen spürt die Erbse durch viele Lagen Matratzen hindurch und entpuppt sich dadurch als wahre Prinzessin. Physiker und Mikrobiologen der Universität des Saarlandes konnten in zwei neuen Studien zeigen, dass Bakterien und Proteine ähnlich empfindsam sein können. Diese Erkenntnisse können dabei helfen, zum Beispiel antibakterielle Beschichtungen und medizinische Implantate zu verbessern.