Kurzvita und Ausbildung

  • 1995
    Promotion am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz

  • 2002
    Habilitation mit einer Arbeit über Miniemulsionen

  • Seit 2002
    Mitglied in der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Leopoldina

  • 2003 – 2008
    C4-Professorin für Makromolekulare Chemie und Organische Materialien an der Universität Ulm

  • Seit 2008
    Direktorin am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Landfester, K., Spiess, H.W.: Characterization of interphases in core-shell latexes by solid-state NMR. In: Acta Polym. 49, 1998. S. 451-464.

  • Landfester, K.: Polyreactions in miniemulsions. In: Macromol. Rapid Comm. 22, 2001. S. 896-936.

  • Tiarks, F., Landfester, K., Antonietti, M.: Preparation of polymeric nanocapsules by miniemulsion polymerization. In: Langmuir 17(3), 2001. S. 908-917.

  • Kietzke, T. et al.: Novel approaches to polymer blends based on polymer nanoparticles. In: Nature Materials 2(6), 2003. S. 408-412.

  • Taden, A., Antonietti, M., Landfester, K.: Enzymatic polymerization towards biodegradable nanoparticles. In: Macromol. Rapid Comm. 24, 2003. S. 512-516.

  • Landfester, K.: Miniemulsionspolymerisation und Struktur von Polymer- und Hybridnanopartikeln. In: Angew. Chem. 121, 2009. S. 4523-4535.

  • Mailänder, V., Landfester, K.: Interaction of Nanoparticles with Cells. In: Biomacromolecules 2009, S. 2379-2400.


Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied im Auswahlausschuss der Alexander von Humboldt-Stiftung, seit 2009

  • Mitglied des Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm, seit 2004

  • Leiterin des Musischen Zentrums, Ulm, seit 2003

  • Leitung eines neu eingerichteten chemischen Schülerlabors an der Universität Ulm, seit 2003

Weitere Berichterstattung

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Dr. Katharina Al-Shamery

    Chemie, Ober- und Grenzflächenwissenschaft, (Photo-)Katalyse und Nanophotonik

  2. Prof. Núria Aliaga-Alcalde

    Chemie, Chemistry, Materialwissenschaft, Nanowissenschaft und Nanotechnologie, Komplexchemie, supramolekulare Chemie, molekularer Magnetismus

  3. Dr. Claudia Backes

    Chemie, Chemistry, Physikalische Chemie von Nanomaterialien

  4. Prof. Sharon Elizabeth Marie Ashbrook

    Chemie, Festkörper-NMR-Spektroskopie, DFT Berechnungen, anorganische Feststoffe

 

Nachrichten

  1. AcademiaNet-Clubs

    Die Bosch-Stiftung und zwei Tübinger AcademiaNet-Professorinnen entwickelten gemeinsam die "AcademiaNet-Clubs". Inzwischen zieht die Idee Kreise und es entstehen immer mehr regionale Gruppen.

  2. Significant Details - Gespräche mit forschenden Frauen

    In Significant Details erzählen Wissenschaftlerinnen in einer Serie von Video-Interviews von ihrem Leben mit und in der Wissenschaft. Wir setzen die Reihe fort mit AcademiaNet-Wissenschaftlerin Prof. Katharina Landfester, Direktorin am MPI in Mainz.