Ausgewählte Veröffentlichungen

  • R. Marquilhas: "Eu ainda sou vivo'. Sobre a edição e análise linguística de cartas de gente vulgar", Estudos de Linguística Galega. 1:47-65, 2009.

  • R. Marquilhas: "On the study of everyday writings", Variants: The Journal of the European Society for Textual Scholarship. 6:263-276, 2007.

  • R. Marquilhas, C. Albino: "Escribir cartas aterradoras en el Palacio Do Limoeiro. Portugal, 1822.1825", Prieto Barnabé, J. M. (Hrsg.), Hispania, LXV/3, Madrid, CSIC: 991-1019, 2005.

  • R. Marquilhas: A Faculdade das Letras. Leitura e Escrita em Portugal no Século XVII. Lisboa, Imprensa Nacional-Casa da Moeda S. 363, 2000. (veröffentlicht auch in 2003 in Brasilien)

  • R. Marquilhas: «A mudança linguística», Faria, I. H. et al. (Hrsg.), Introdução à Linguística Geral e Portuguesa. Lisbon, Caminho, S. 563-588, 1996.



Vollständige Literaturliste

Ausgewählte Projekte

  • Forschungsleiterin des Projekts "Post Scriptum: Ein digitales Archiv einfacher Schriften (Portugal und Spanien)", ERC Advanced Grant 2011, 2012 – 2017

  • Forschungsleiterin von FLY (Forgotten Letters, Years 1900-1974), FCT-PTDC/CLE-LIN/098393/2008, Studie und Online-Edition über portugiesische, persönliche Briefe, die zwischen 1900 und 1974 im Kontext von Krieg, Auswanderung, Gefangenschaft und Exil geschrieben wurden; 2010 – 2012

  • Forschungsleiterin von CARDS, Programm über unbekannte Briefe, FCT/PTDC/LIN/64472/2006, Studie und Online-Edition über portugiesische, persönliche Briefe, die zwischen 1500 und 1900 geschrieben wurden; 2007 – 2010

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Seema Arora-Jonsson

    Agrarwissenschaften, Anthropologie, Geschichte, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften

  2. Prof. Dr. Artemis Alexiadou

    Sprach-/Literaturwissenschaften, Syntaxtheorie

  3. Dr. Brigitte Adriaensen

    Cultural studies, Kulturwissenschaften, Linguistics/Literature, Sprach-/Literaturwissenschaften, Hispanische Literatur

  4. Prof. Dr. Rosa María Albert

    HistoryUrgeschichtliche Archäologie, Paläovegetation und -landschaftsrekonstruktion, Nutzung von Pflanzenressourcen durch vergangene Populationen, pflanzliche Ernährung, fossile Pflanzenmikroreste (Phytolithen)