Kurzvita und Ausbildung

  • 2000
    Magistra Artium Ur- und Frühgeschichte, Klassische Archäologie und Kunstgeschichte, Universität Kiel

  • 2000
    Örtliche Grabungsleiterin bei einem Naturierungsprojekt an der Recknitz, Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern

  • 2000 – 2003
    Wissenschaftliche Angestellte/Assistenz Prof. Dr. Dr. h.c. mult. M. Müller-Wille, Institut für Ur- und Frühgeschichte, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

  • 2003
    Örtliche Grabungsleiterin bei Wrackbergung vor Dranske, Rügen, Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern

  • 2004
    Promotion in Archäologie an der Universität Kiel

  • 2004
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Tissø-Projekt, Nationalmuseum Kopenhagen

  • 2004 – 2006
    Wissenschaftliche Volontärin, Landesamt für Denkmalpflege Baden Württemberg

  • 2006 – 2012
    Wissenschaftliche Assistentin im Bereich der Feuchtboden- und Unterwasserarchäologie, Institut für Ur- und Frühgeschichte, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

  • 2012
    Örtliche Grabungsleitung im Projekt Fehmarn Belt, Teilprojekt II, Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein (Schiffsdokumentation)

  • 2012
    Habilitation in Archäologie an der Universität Kiel

  • 2012 – 2013
    Verantwortliche für das Projekt »Besiedlungs- und Kulturgeschichte des Niedersächsischen Wattenmeerraumes«, Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung

  • Seit 2013
    Geschäftsführende Direktorin des Deutschen Schifffahrtsmuseums sowie Professorin für Schifffahrtsgeschichte und Maritime Archäologie

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Goldhammer, Julia; Karle, Martina; Kleingärtner, Sunhild: Das Wattenmeer als Forschungsgebiet, Deutsche Stiftung Denkmalschutz 34, 2014, S. 2-6.

  • Huber, Florian; Kleingärtner, Sunhild (Hrsg.): Gestrandet – Versenkt – Versunken: Faszination Unterwasserarchäologie, Neumünster (Neumünster 2013).

  • Kleingärtner, Sunhild; Williams, Gareth: Contact & Exchange; In: William, Gareth; Pentz, Peter; Wemhoff, Matthias: Vikings, Copenhagen 2013, S. 30-69.

  • Kleingärtner, Sunhild; Newfield, Timothy; Rossignol, Sébastien; Wehner, Donat (Hrsg.): Landscapes and Societies in Medieval Europe East of the Elbe. Interactions between Environmental Settings and Cultural Transformations. Pontifical Institute of Mediaeval Studies, Toronto 2013.

  • Kleingärtner, Sunhild; Zeilinger, Gabriel (Hrsg.): Raumbildung durch Netzwerke? Der Ostseeraum zwischen Wikingerzeit und Spätmittelalter aus archäologischer und geschichtswissenschaftlicher Perspektive. Beiträge des am 28. und 29. Oktober 2010 in Kiel veranstalteten wissenschaftlichen Workshops. Zeitschr. Arch. Mittelalter Beih. 23, Bonn 2012.

  • Kleingärtner, Sunhild; Ludowici, Babette; Jöns, Hauke; Scheschkewitz, Jonathan; Hardt, Matthias (Hrsg.): Trade and Communication Networks of the First Millennium AD in the northern part of Central Europe. Neue Studien zur Sachsenforschung 1, Stuttgart 2010.

  • Kleingärtner, Sunhild; Müller, Ulrich; Huber, Florian (Hrsg.): Zwischen Nord- und Ostsee 1997-2007. Zehn Jahre Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie (AMLA) in Schleswig-Holstein [Kongress Kiel 2007], Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 165, Bonn 2009.

  • Kleingärtner, Sunhild: Education in Wetland and Underwater Archaeology at the University of Kiel, in: A. Pydyn; J. Flatman (Hrsg.), Collaboration, Communication and Involvement: Maritime Archaeology and Education in the 21th Century, Toru, 2008, S. 115-124.


Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied der wissenschaftlichen Kommission am Institut Museumsforschung der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

  • Mitglied in der deutschen UNESCO-Kommission, Fachausschuss Kultur

  • Stellvertretende Sprecherin der Sektion A der Leibniz-Gemeinschaft

  • Vorsitzende der Stiftung Leuchtturm Roter Sand e.V.

  • Mitglied der Kommission Unterwasserarchäologie im Verband der Landesarchäologen in Deutschland e.V.

  • Mitglied der Kommission Forschungstauchen

Weitere Berichterstattung

  • Weitere Informationen über Sunhild Kleingärtner finden Sie unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Sunhild_Kleing%C3%A4rtner

Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Soft Skills

  • Praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Über- und Unterwasserarchäologie

  • Tauchlizenz für Forschungstauchen


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Dr. Caroline Arni

    Geschichte, Sozialgeschichte, Kulturgeschichte, Historische Anthropologie, Wissenschaftsgeschichte, Geschlechtergeschichte

  2. Dr. Kristin Eva Albrechsen Veel

    Kulturwissenschaften, Sprach-/Literaturwissenschaften, Vergleichende Literaturwissenschaft und moderne Kultur

  3. Prof. Dr. Andrea Albrecht

    Kulturwissenschaften, Sprach-/Literaturwissenschaften, Literaturwissenschaft, Neuere deutsche Literatur, Kulturwissenschaft

  4. PhD Vivi Lena Andersen

    Archaeology, Archäologie, Kulturwissenschaften, Historische Archäologie