Kurzvita und Ausbildung

  • 1964
    Vordiplom in Psychologie an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

  • 1966
    Diplom in Abnormaler Psychologie am Institut für Psychiatrie der Universität London, UK

  • 1968
    PhD in Psychologie am Institut für Psychiatrie der Universität London, UK

  • 1968 – 2006
    MRC-Wissenschaftlerin

  • 1996 – 2006
    Professur für kognitive Entwicklung am University College London, UK

  • 2006
    Emeritus Professur der kognitiven Entwicklung am University College London, UK

  • 2007
    Forschungs-Stifungsprofessur an der Universität Aarhus beim Niels-Bohr-Projekt "Interacting Minds"

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Frith, C.D., Frith, U.: Social Cognition in Humans. In: Current Biology 17, 2007. S. 724-732.

  • Silani, G. et al.: Levels of emotional awareness and autism: an fMRI study. In: Social Neuroscience 3(2), 2008. S. 97-112.

  • Frith, C.D., Frith, U.: The Self and its reputation. In: Neuron 57, 2008. S. 331-332.

  • Frith, U.: A Very Short Introduction to Autism. Oxford, 2008.

  • Frith, C.D., Frith, U.: Implicit and explicit processes in social cognition. In: Neuron 60(3), 2008. S. 503-510.

  • White, S., O'Reilly, H., Frith, U.: Big heads, small details and autism. In: Neuropsychologia 47(5), 2009. S. 1274-1281.

  • Senju, A. et al.: Mindblind eyes: an absence of spontaneous Theory of Mind in Asperger Syndrome. In: Science 325(5942), 2009. S. 883-885.

  • Hamilton, A., Brindley, R., Frith, U.: Visual perspective taking impairment in children with autistic spectrum disorder. In: Cognition 113(1), 2009. S. 37-44.

  • Frith, U., Frith, C.: The social brain: allowing humans to boldly go where no other species has been. In: Philos Trans R Soc Lond B Biol Sci. 12, 365(1537), 2010. S. 165-176.

  • Bird, G. et al.: Empathic Brain responses in insula are modulated by levels of alexithymia but not autism. In: Brain 133(Pt 5), 2010. S. 1515-1525.

  • Happé, F., Frith, U. (eds.): Autism and Talent. Oxford, 2010. First published 2009 as Special issue of Phil Trans B 364 (1523).


Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, 2009

  • Fremdes Mitglied der Royal Society of Arts and Sciences in Göteborg, Schweden, 2008

  • Gewähltes Mitglied des Rates der Royal Society, 2006 – 2007

  • Gewähltes Mitglied der Royal Society, 2005

  • Gewähltes Mitglied der Academia Europaea, 1992

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Suzana Atanasoski

    Biologie, Humanmedizin, Neurowissenschaften, Molekulare und zelluläre Neurobiologie

  2. Prof. Dr. Rasha Abdel Rahman

    Psychologie, Neurokognitive Psychologie

  3. Prof. Dr. Silvia Arber

    Biologie, Neurowissenschaften, Neurowissenschaften

  4. Prof. Claudia Bagni

    Biologie, Biology, Humanmedizin, Neurowissenschaften, Molekularmedizin

 

Nachrichten

  1. "Lernen ist ein kommunikativer Akt"

    Was versteht man unter "natürlicher Pädagogik"? Die Entwicklungspsychologin Uta Frith im Gespräch mit Steve Ayan aus der Redaktion von "Gehirn&Geist".