Kurzvita und Ausbildung

  • 1971
    Abitur

  • 1971 – 1977
    Studium der Geschichte und Sozialwissenschaft

  • 1977
    Erstes Philologisches Staatsexamen

  • 1978 – 1979
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Schülerwettbewerb Deutsche Geschichte, Hamburg

  • 1982
    Promotion, Universität Bielefeld

  • 1983 – 1984
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Bielefeld

  • 1984 – 1988
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum für interdisziplinäre Forschung

  • 1989
    Habilitation für das Fach Neuere Geschichte

  • 1991 – 1992
    Professorin für Neuere Geschichte, Freie Universität Berlin

  • 1992 – 1997
    Professorin für Neuere und Neuste Geschichte, Universität Konstanz

  • 1997 – 2003
    Professorin für Allgemeine Geschichte mit besonderer Berücksichtigung des 19./20. Jahrhunderts, Universität Bielefeld

  • 2003 – 2007
    Professorin für Deutsche Geschichte, Yale University, USA

  • 2007
    Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und Direktorin, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Frevert, U.: German conceptions of war, masculinity, and femininity in the long nineteenth century. In: S. Colvin, H. Watanabe O'Kelly (Eds.), Women and death: Vol. 2. Warlike women in the German literary and cultural imagination since 1500. Rochester, NY: Camden House, 2009, S. 169-185.

  • Frevert, U.: Does trust have a history? (Max Weber Programme: Lectures Series No. 2009-01). San Domenico di Fiesole (FI): European University Institute, 2009.

  • Frevert, U.: European Identifications: What European History Can and Cannot Contribute. In: European Studies Forum, 38(1), 2008. S. 12-21.

  • Frevert, U.: Honor and Gender in the Outbreak of WWI. In: H. Afflerbach, D. Stevenson (Eds.), An Improbable War? The Outbreak of World War I and European Political Culture before 1914. New York, 2007.

  • Frevert, U., Haupt, H.-G. (Hg.): Neue Politikgeschichte. Frankfurt: Campus 2005.

  • Frevert, U., Braungart, W. (Hg.): Sprachen des Politischen. Medien und Medialität in der Geschichte. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2004.

  • Frevert, U.: Eurovisionen. Ansichten guter Europäer im 19. und 20. Jahrhundert. Frankfurt: Fischer 2003.

  • Frevert, U. (Hg.): Vertrauen. Historische Annäherungen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2003.

  • Frevert, U.: Die kasernierte Nation. Militärdienst und Zivilgesellschaft in Deutschland. München: C.H.Beck 2001.

  • Frevert, U.: Angst vor Gefühlen? Die Geschichtsmächtigkeit von Emotionen im 20. Jahrhundert. In: P. Nolte et al. (Hg.), Perspektiven der Gesellschaftsgeschichte. München 2000, S. 95-111.


Ausgewählte Projekte

  • Mitherausgeberin und Geschäftsführerin der Zeitschrift "Geschichte und Gesellschaft"

  • Honorarprofessorin, Freie Universität Berlin, 2008

  • Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, 2004 – 2005

  • Gastprofessorin am Institut für die Wissenschaft von Menschen, Wien, Österreich, 2003

  • Gastprofessorin an der Maison des Sciences de l'Homme, Paris, Frankreich, 2003

  • Gastprofessorin am Dartmouth College, New Hampshire, USA, 2002

  • Fellow am Center for Advanced Study in Behavioral Sciences, Stanford University, CA, USA, 2000 – 2001

  • Vertrauensdozentin der Studienstiftung des deutschen Volkes, 1999 – 2003

  • Gastprofessorin an der Hebrew University, Jerusalem, Israel, 1997

  • Fachgutachterin für Neuere Geschichte bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 1996 – 2000

  • Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, 1989 – 1990

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied im International Advisory Board der Alexander von Humboldt-Stiftung, 2009 – 2012

  • Mitglied im Kuratorium des Zentrums für Zeithistorische Forschung, Potsdam, seit 2007

  • Mitglied im Aufsichtsrat der Jacobs University Bremen, seit 2007

  • Mitglied im Kuratorium der Kurt-A.-Körber-Stiftung, 2007 – 2011

  • Mitglied im Kuratorium des Instituts für die Wissenschaften von Menschen, Wien, Österreich, seit 2003

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Internationalen Instituts für Sozailgeschichte, Amsterdam, 2000 – 2009

  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Zentrums für interdisziplinäre Forschung an der Universität Bielefeld, 1997 – 2009

  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des von der Kur-A.-Körber-Stiftung organisierten Schülerwettbewerbs Deutsche Geschichte

  • Mitglied im Nominierungsausschuss der DFG für das Leibnizprogramm, 2000 – 2006

  • Mitglied im Kuratorium der Studienstiftung des deutschen Volkes, 2000 – 2003

  • Mitglied im Landesforschungsbeirat Baden-Württemberg, 1999 – 2002

  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Goethe – Instituts, 1998 – 2001

  • Mitglied in der Stiftung Deutsch-Amerikanisches Akademisches Konzil, 1998 – 2000

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Partner


Die Wissenschaftlerinnen in AcademiaNet wurden nominiert von

Ähnliche Profile

  1. Prof. Dr. Josine Blok

    Geschichte, Kulturwissenschaften, Alte Geschichte, Archaik und griechische Klassik, klassische Zivilisation

  2. Prof. Dr. Ingeborg Baldauf

    Ethnologie, Geschichte, Kulturwissenschaften, Religion/Religionswissenschaft/Theologie, Sprach-/Literaturwissenschaften, Sprachen und Kulturen Mittelasiens

  3. Prof. Irena Backus

    Geschichte, Philosophie, Religion/Religionswissenschaft/Theologie, Intellektuellen- und insbesondere Religionsgeschichte der Frühen Neuzeit

  4. Prof. Seema Arora-Jonsson

    Agrarwissenschaften, Anthropologie, Geschichte, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften