Kurzvita und Ausbildung

  • 2000 – 2003
    Hochschulassistentin, The University of Chicago, IL, USA

  • 2003 – 2004
    Hochschulassistentin, Yale University, New Haven, CT, USA

  • 2004 – 2009
    Privatdozentin, Columbia University, New York, NY, USA

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Dandyism in the Age of Revolution: The Art of the Cut (University of Chicago Press, 2015)

  • Importing Madame Bovary: The Politics of Adultery (Palgrave Macmillan, 2006)



Vollständige Literaturliste

Ausgewählte Projekte

  • 1. "A Tale of Spain: Historical Novels in English by Spanish Exiles during the 1820s and 1830s" ("Eine Geschichte über Spanien: Englischsprachige historische Romane von spanischen Exilierten aus den 1820er und 1830er Jahren"): Projektförderung durch den Sonderforschungsfond (BOF), Universität Gent, 2011-2015

  • 2. "From cause célèbre to microhistory: toward a history of synchronic history-writing" ("Von Cause célèbre bis zu Mikrogeschichte: auf dem Weg zu synchronischer Geschichtsschreibung"): Projektförderung durch das Forschungsprogramm der Forschungsstiftung Flandern (FWO), 2013-2017

  • 3. "Painting Themselves: A Trans-National Approach to National Self-Portraiture" ("Selbstbildnis: ein grenzüberschreitender Ansatz zu nationalem Selbstporträt"): Projektförderung durch den Sonderforschungsfond (BOF), Universität Gent, 2013-2017

  • Betreuerin der (FWO-geförderten) Doktorarbeit von Nettah Yoeli-Rimmer: "Dreaming al-Andalus: nineteenth-century representations of Spain's Jewish and Muslim past" ("Träume von al-Andalus: Darstellungen aus der jüdischen und muslimischen Vergangenheit Spaniens aus dem 19. Jahrhundert")

  • Betreuerin der Doktorarbeit von Maxim Rigaux (Förderung durch den FWO): "The Art of Assimilation: Identity and Otherness in the Epic Poetry of Lepanto" ("Die Kunst der Assimilatio: Identität und Andersartigkeit in der Heldendichtung von Lepanto") (Mitbetreuer: Wim Verbaal)

  • Gemeinsame Leitung des U4-Forschungsnetzwerks "Reverberations of Revolution: Political Upheaval Seen from Afar (1750-1850)" ("Nachwirkungen der Revolution: Politische Unruhen aus der Ferne betrachtet (1750-1850) ") mit Michael Boyden (Universität Uppsala), Wil Verhoeven (Universität Groningen) und Barbara Schaff (Universität Göttingen)

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied des Sachverständigengremiums Kultur 2 (Kunst und Literatur), Forschungsstiftung Flandern (FWO)

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Alessandra Avanzini

    Geschichte, Sprach-/Literaturwissenschaften, Semitische Philologie

  2. Dr. Kristin Eva Albrechsen Veel

    Kulturwissenschaften, Sprach-/Literaturwissenschaften, Vergleichende Literaturwissenschaft und moderne Kultur

  3. Dr. M.D. Aloni

    Philosophie, Sprach-/Literaturwissenschaften, Formale Semantik und Pragmatik, Sprachphilosophie, Logik

  4. Prof. Dr. Christine Abbt

    Philosophie, Sprach-/Literaturwissenschaften, Deutsche und französische Philosophie,Aufklärung, 20. Jahrhundert und Gegenwart,Interdisziplinäre Zugänge, Dekonstruktion, Kritische Theorie, Phänomenologie