Kurzvita und Ausbildung

  • Mette Ramsgaard Thomsen ist eine Architektin, die mit digitalen Technologien arbeitet. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Kunsthandwerk und Technologie, um im Rahmen des "Digital Crafting" zu hinterfragen, wie Berechnung, Code und Fabrikation das architektonische Denken und den Umgang mit Werkstoffen herausfordern. Ihre Arbeit ist praxisbezogen, und durch Projekte wie Thicket, Strange Metabolisms, Vivisection und Shadow Play untersucht sie Design und Umsetzung eines Verhaltensraums.

  • Mette ist Professorin an der Royal Academy of Fine Arts, School of Architecture, wo sie das Centre for Information Technology and Architecture [CITA] leitet.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Ramsgard Thomsen, M. Bech, K. "Suggesting the instable: a textile architecture", Textile: the Journal of Cloth and Culture, Berg Publishers, Volume 10, Number 3, November 2012 , pp. 276-289(14)

  • Ramsgard Thomsen, M., Tamke, M., Riiber-Nielsen, J., "Generating a scalar logic: producing the "it's a SMALL world" exhibition" IJAC, International Journal of Architectural Computing Volume 9, Number 2, June 2011

  • Ramsgaard Thomsen, M, Bech, K, Tamke, M, 'Thaw: imaging a soft tectonics?, in Glynn, R, Sheil B. (eds), conference proceedings Fabricate: Making Digital Architecture, Riverside Architectural Press, Toronto, s. 28., 2011

  • Ramsgard Thomsen, M., Karmon, A., "Listener: a probe into information based material specification" in Conference Proceedings Ambience 2011, Borås

  • Deleuran, A., Tamke, M., Ramsgard Thomsen, M., "Designing with Deformation – Sketching material and aggregate behaviour of actively deforming structures" Conference Proceedings, SimAUD 2011, April 2011, Toronto.

  • Tamke, M., Ramsgard Thomsen, M., Asut, S, Joseffson, K. "Translating Material and Design Space – Strategies to Design with Curved Creased Surfaces" in Proceedings 27th eCAADe September, 2009.

  • Ramsgard Thomsen, M. , Tamke, M., "Narratives of Making: thinking practice led research in architecture" Communicating by Design, International Conference on Research and Practice in Architecture and Design, Bruxelles, April 2009.

  • Ramsgard Thomsen, M. , Hicks, T., "To build a Knitted Wall", in Proceedings, Ambience, smart textiles conference, Gøteborg, April 2008.



Vollständige Literaturliste

Ausgewählte Projekte

  • COMPLEX MODELLING IN ARCHITECTURAL DESIGN, ein einjähriges Rahmenforschungsprojekt zu digitalem Design, Werkstoffen und fortgeschrittener rechnergestützter Modellierung, seit 2013

  • DIGITAL CRAFTING, ein Forschungsnetzwerk zu digitaler Fabrikation in den Bereichen Architektur, Design und Technik, 2009-2012

  • HOW WOULD IT BE TO LIVE IN A SOFT SPACE... eine Forschungsausstellung im Rahmen der Lisbon Architecture Triennale, Berado Museum, Portugal, 2010-2011

  • KNITTED SKINS, eine Forschungsuntersuchung zu CNC-Stricken und Architektur in Zusammenarbeit mit der Manchester University School of Materials, University of Brighton, School of Architecture and Design und dem Shenkar College of Engineering and Design, 2007-2010

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Externe Gutachterin im Bachelor of Science-Programm, Bartlett School of Architecture, University College London, 2012-2016

  • Externe Promotionsgutachterin für James Gardiner, Jerome Frumar und Andrew Maher, SIAL (Spatial Information Architecture Lab) RMIT, Melbourne, 2011

  • Mitglied des Cultural Research Council, 2009-2011

  • Mitglied der Berufungskommission für die Assistenzprofessur im Fachbereich Digital Technologies, KTH School of Architecture, Stockholm, 2010

  • Mitglied der Berufungskommission für die Professur im Fachbereich Digital Technologies, AHO School of Architecture, Oslo, 2010

  • Externe Promotionsgutachterin für Phil Ayres, Aarhus School of Architecture, 2009

  • Mitglied der Berufungskommission für die Assistenzprofessur in Kunstgeschichte und interaktiver Kunst, Universität Kopenhagen, 2010

  • Externe Lizenziatsgutachterin für Anna Persson, Textile College, College of Borås, 2009

Weitere Qualifikationen

  • Architektin, MAA, 1996


Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Weitere Interessen

  • Interdisziplinäre Netzwerkbildung

  • Strategische Entscheidungsfindung und zukünftige Förderstrukturen

  • Kollaborative Forschung


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Ana Cavalcanti

    Computer science, Informatik, Softwareentwicklung

  2. Prof. Yolande Berbers

    Informatik, Verteilte Systeme

  3. Prof. Dr. Jessica Burgner-Kahrs

    Informatik, Ingenieurwissenschaften, Robotik, kontinuierliche Roboter, softe Roboter

  4. Prof. Dr. Susanne Albers

    Informatik, Effiziente Algorithmen