Kurzvita und Ausbildung

Akademischer Werdegang:

  • 1983
    B.Sc. Biowissenschaft, summa cum laude, Universität Padua, Italien

  • 1985 – 1988
    Promotion, Institut für Molekulare und Zellbiologie, Abteilung für Biochemie, Medizinische Fakultät, KU Leuven, Belgien

  • 1985
    Zulassung, Ordine nazionale dei biologi (Verband italienischer Biologen), Padua, Italien

Berufserfahrung

  • 1984 – 1986
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung für Biochemie, Universität Padua, Italien

  • 1985 – 1988
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung für Biochemie, KU Leuven, Belgien

  • 1988 – 1993
    Postdoktorandin, Fonds für Wissenschaftliche Forschung – Flandern (FWO)

  • 1993 – 2000
    Promovierte wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fonds für Wissenschaftliche Forschung – Flandern (FWO)

  • 1993 – 2000
    Assistenzprofessorin, Medizinische Fakultät, KU Leuven, Belgien

  • 2000 – 2008
    Außerordentliche Professorin, Medizinische Fakultät, KU Leuven, Belgien

  • Seit 2008
    Ordentliche Professorin, Medizinische Fakultät, Institut für Zell- und Molekularmedizin, KU Leuven

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Garg AD, Krysko DV, Verfaillie T, Kaczmarek A, Ferreira GB, Marysael T, Rubio N, Firczuk M, Mathieu C, Roebroek AJ, Annaert W, Golab J, de Witte P, Vandenabeele P, Agostinis P. A novel pathway combining calreticulin exposure and ATP secretion in immunogenic cancer cell death. EMBO J, 31 (5), 1062-1079 2012 Jan 17. doi: 10.1038/emboj.2011.497. (IF 10.12)

  • Garg, A., Dudek, A., Ferreira, G.B., Verfaillie, T., Vandenabeele, P., Krysko, D., Mathieu, C., Agostinis, P. (2013). ROS-induced autophagy in cancer cells assists in evasion from determinants of immunogenic cell death. Autophagy 9 (9), 1292-307 (Hrsg.: Landes Bioscience); (IF 12).

  • Agostinis P, Berg K, Cengel KC, Foster TH, Girotti AW, Gollnick SO, Hahn SM, Hamblin MR, Juzeniene A, Kessel D, Korbelik M, Moan J, Mroz P, Nowis D, Piette J, Wilson BC , Golab J, Photodynamic Therapy for Cancer: an update, (2011) CA, a Cancer Journal for Clinicians, 2011 Jul-Aug;61(4):250-81 (IF 153)

  • Verfaillie T, Rubio N, A Garg, Bultynck G, Rizzuto R, Decuypere JP, Piette J, Gupta S, Samali A, Agostinis P. PERK is required at the ER-to-mitochondria contact sites to convey apoptosis following ROS-mediated ER stress Cell Death Differ 2012; 19(11):1880-91 (IF 8.8)

  • Maes H, Kuchnio A, Peric A, Moens S, Nys K, De Bock K, Quaegebeur A, Schoors S, Georgiadou M, Wouters J, Vinckier S, Vankelecom H, Garmyn M, Vion AC, Radtke F, Boulanger C, Gerhardt H, Dejana E, Dewerchin M, Ghesquiere B, Annaert W, Agostinis P* und Carmeliet P. Tumor Vessel Normalization by Chloroquine Independent of Autophagy, Cancer Cell 2014; 11;26(2):190-206 (*Kontaktperson). (IF 24.75).


Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Mitglied des Wissenschaftsausschusses des 11. Kongresses der Europäischen Gesellschaft für Photobiologie in Aix-les-Bains, Frankreich, 2005

  • Direktoriumsmitglied der International Cell Death Society (http://www.celldeath-apoptosis.org), USA, seit 2007

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Europäischen Gesellschaft für Photobiologie (ESP, http://www.photobiology.eu/scientific_advisory_board; ESP-Präsident Kristian Berg, Inst. für Strahlenbiologie des Norwegian Radium Hospital Montebello, N-0310 Norwegen), seit 2007

  • Mitorganisatorin der 18. Euroconference on Apoptosis, 7. Lehrgang zu "Konzepten und Methoden bei programmiertem Zelltod", 1. – 4. September 2010, Gent, Belgien

  • Mitglied des Wissenschaftsausschusses des 15. Kongresses der Europäischen Gesellschaft für Photobiologie in Lüttich, Belgien, 2013

  • Mitglied der Kommission FWO Med4 (Krebsforschung), seit 2014

  • Mitglied der Gutachterkommission FEBS bei der Begehung des Instituts für Biochemie und Molekularbiologie, Jozef-Stefan-Institut, Ljubljana, Slowenien, 2005

  • Mitglied der Belgischen Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie

  • Mitglied der Belgischen Gesellschaft für Zell- und Entwicklungsbiologie

  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Photobiologie

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Dr. Sonja-Verena Albers

    Biologie, Molekulare Biologie, molekulare Mikrobiologie, Biochemie, Membranprotein-Biochemie

  2. Prof. Avan Aihie Sayer

    Human medicine, Humanmedizin, Akademische Medizin

  3. Prof. Dr. Heike Allgayer

    Biologie, Biology, Human medicine, Humanmedizin

  4. Dr. Chantal Abergel

    Biologie, Chemie, Umweltvirologie, Molekular- und Strukturbiologie, Biochemie