Kurzvita und Ausbildung

  • 1993 – 1997
    Diplom in Physik an der Universitat de Barcelona, Spanien

  • 1997 – 1998
    Diplôme d'Etudes Approfondis (D.E.A.) in Materialwissenschaften, Université Paris XI, Frankreich (die D.E.A. sind das französische Äquivalent zu den Promotionsprogrammen)

  • 1998 – 2001
    Promotion Materialwissenschaften, École Polytechnique, Palaiseau, Frankreich

  • 2001 – 2002
    Postdoc am California Institute of Technology, "Study of wafer bonding and hydrogen-induced exfoliation processes for integration of mismatched materials in views of photovoltaic applications" (Untersuchung durch Waferbonden und Wasserstoff induzierter Exfoliationsprozesse zur Integration inkongruenter Materialien für Photovoltaikanwendungen)

  • 2003
    Permanenter Forschungs-Fellow am CNRS, École Polytechnique, Frankreich

  • 2004 – 2005
    Gastwissenschaftlerin am California Institute of Technology, Beurlaubung vom CNRS

  •  
    Leitende Wissenschaftlerin und Mitbegründerin von Aonex Technologies (einem Start-up-Unternehmen für die großflächige Übertragung von InP und Ge auf Fremdsubstrate zur Hauptanwendung in Mehrfachsolarzellen)

  • 2005 – 2010
    Teamleiterin am Walter-Schottky-Institut, Technische Universität München, Beurlaubung vom Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS, Frankreich)

  • 2006 – 2009
    Habilitation in Experimentalphysik, Technische Universität München

  • 2008
    Juniorprofessorin (Tenure Track), Institut des Matériaux, École Polytechnique Fédérale de Lausanne, Schweiz

Ausgewählte Veröffentlichungen

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Materials Research Society

Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Dr. Petra Ahrweiler

    Informatik, Ingenieurwissenschaften, Sozialwissenschaften, Simulation von Innovationsprozessen in komplexen sozialen Systemen

  2. Prof. Dr. Patricia Ball

    Physik, Theoretische Teilchenphysik

  3. Prof. Dr. Gisela Anton

    Physik, Astroteilchenphysik

  4. Dr. Ellen Backus

    Chemie, Physik, Summenfrequenzspektroskopie, Oberflächenwissenschaften, zeitaufgelöste Spektroskopie