Kurzvita und Ausbildung

  • 1994
    MSc in Technischer Physik, Technische Hochschule Chalmers, Schweden

  • 1999
    Promotion in Elektromagnetischer Feldtheorie

  • 2002
    Dozentin für Elektromagnetik

  • 2010
    Professorin für Physik

Ausgewählte Veröffentlichungen


Ausgewählte Projekte

  • Projektleiterin "Plasma based compact ion sources" ("Plasmabasierte kompakte Ionenquellen") gefördert von der Wallenberg-Stiftung

  • Projektleiterin "Stability and confinement of fusion plasmas" ("Stabilität und Einschluss von Fusionsplasmen") gefördert vom Schwedischen Forschungsrat (VR)

Mitgliedschaften in Gremien und Jurys

  • Redaktionsmitglied von Plasma Physics and Controlled Fusion

Besondere Qualifikationen/Soft Skills/Außerberufliches

Außerberufliches/Familie

  • Verheiratet, 2 Kinder: Julia (1999) und Erik (2004)


Kontakt

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar,
es besteht jedoch die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldung.

Referenzen

  1. Erfahren Sie, was unsere Mitglieder über AcademiaNet sagen.

No more excuses!

  1. Lesen Sie in dieser Broschüre mehr über AcademiaNet und Europas Spitzenforscherinnen.

Ähnliche Profile

  1. Prof. Sabine Attinger

    Geowissenschaften, Physik, Hydrogeologie und Einzugsgebietshydrologie; Mehrskalenmodelle für geologische und hydrologische Systeme; Skalierung von hydrologischen Systemen; stochastische Prozesse

  2. Prof. Dr. Gisela Anton

    Physik, Astroteilchenphysik

  3. Dr. Ellen Backus

    Chemie, Physik, Summenfrequenzspektroskopie, Oberflächenwissenschaften, zeitaufgelöste Spektroskopie

  4. Dr. Annika Bande

    Chemie, Chemistry, Materialwissenschaft, Physik, Theoretische Chemie

 

Nachrichten

  1. Fusionsforschung im Aufwind

    Die Professorinnen Sibylle Günter, Ursel Fantz, Mervi Mantsinen und Tünde Fülöp arbeiten an einem ehrgeizigen Ziel: einen Kernfusionsreaktor zu bauen, der saubere Energie nach dem Vorbild der Sonne erzeugt.